besseresser, In aller Freundschaft, ...TV-Tipps am Dienstag

"besseresser: Die Tricks in Kartoffelsalat, Torte & Co.": Sebastian Lege baut in seiner Werkstatt Instant-Nudeln nach. (cg/spot)
"besseresser: Die Tricks in Kartoffelsalat, Torte & Co.": Sebastian Lege baut in seiner Werkstatt Instant-Nudeln nach. (cg/spot)

ZDF/Lars Döring

SpotOn NewsSpotOn News | 23.01.2024, 06:01 Uhr

Im ZDF deckt Sebastian Lege Tricks der Lebensmittelindustrie auf. Dr. Martin Stein setzt in "In aller Freundschaft" (Das Erste) auf eine neue Antikörpertherapie. In "Dünentod" (RTL) gibt ein toter Banker in einem verlassenen Schiff Rätsel auf.

20:15 Uhr, ZDF, besseresser: Die Tricks in Kartoffelsalat, Torte & Co., Food-Reportagereihe

Instant-Nudeln, Tiefkühltorte, Geflügelrolle und Kartoffelsalat: Sebastian Lege entlarvt die Tricks der Lebensmittelindustrie. Separatorenfleisch macht die Geflügelrolle vom Back-Discounter besonders günstig. Tiefgekühlte Sahnetorte trickst mit Extrazutaten. Fertigsalate sind durch viel Zucker und günstige Säure besonders lange haltbar – und Instantnudeln enthalten zu viel Salz. Sebastian Lege deckt die Tricks hinter den beliebtesten Produkten aus dem Supermarkt auf.

20:15 Uhr, Das Erste, In aller Freundschaft: Liebes Leben, Krankenhausserie

Vanessa Ewerbeck (Berit Vander) und ihr Vater Jürgen (Patrick von Blume) werden beide in der Sachsenklinik behandelt. Vanessa leidet unter einem fortgeschrittenen metastasiertem Zervixkarzinom, ihr Vater hat einen Zusammenbruch aufgrund einer Stress-Kardiomyopathie erlitten. Vanessa weiß, dass alle medizinischen Maßnahmen palliativen Charakter haben. Dennoch hofft sie genau wie ihr Vater, dass sie noch wertvolle Lebenszeit gewinnen kann. Seit einigen Wochen läuft eine kombinierte Radio-Chemo-Behandlung, die nun durch eine Antikörper-Therapie ergänzt werden soll. Jürgen steht der Behandlung kritisch gegenüber, doch Martin (Bernhard Bettermann) hofft, dass die Antikörpertherapie die entscheidende Wende bringen wird.

20:15 Uhr, RTL, Dünentod – Ein Nordsee-Krimi: Tod auf dem Meer, Krimi

Auf einem Geisterschiff an der ostfriesischen Küste finden Femke Folkmer (Pia-Micaela Barucki) und Tjark Wolf (Hendrik Duryn) einen toten Banker und eine stumme Überlebende, die in einen tödlichen Anschlag verwickelt wird. Die Ermittlungen führen zu dubiosen Geschäften eines Offshore-Windparks, und die vermeintliche Prostituierte entpuppt sich als Schlüsselfigur. Bald geraten die Kommissar:innen selbst in ein gefährliches Spiel aus Macht, Verrat und tödlichen Intrigen.

Video News

20:15 Uhr, kabel eins, Mr. Deeds, Komödie

Longfellow Deeds (Adam Sandler), Pizza-Bäcker und Hobby-Dichter, ist ein sympathischer Kauz. Die Bewohner des verschlafenen Provinznests Mandrake Falls lieben ihn. Dann erfährt Deeds, dass er von einem Onkel 40 Milliarden Dollar erbt. Als Thronfolger des verstorbenen Medien-Unternehmers verschlägt es das Landei in die Glitzermetropole New York. Spaßvogel Deeds lässt sich nicht einschüchtern, stellt seinen Laden auf den Kopf und schmeisst mit den neuen Dollars um sich. Doch Finanz-Haie und windige TV-Journalisten lauern schon, um den Naivling fertig zu machen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Sarah Kohr – Das verschwundene Mädchen, Thriller

Im Prozess gegen den ukrainischen Waffenschieber Artem Lasarew (Ulrich Matthes) hat Staatsanwalt Mehringer (Herbert Knaup) schlechte Karten: Sein wichtigster Zeuge soll sterben. Um einem realen Anschlag zuvorzukommen, spielt Sarah (Lisa Maria Potthoff) für Mehringer eine Attentäterin; der Zeuge, angebliches Opfer ihres "tödlichen" Angriffs, ist somit durch diesen spektakulären Fake in Sicherheit. Doch die Aktion bleibt nicht ohne Folgen.