26.11.2020 06:00 Uhr

TV-Tipps am Donnerstag

Im "Lissabon-Krimi" (Das Erste) schließt sich Rechtsanwalt Silvas Tochter einer Gruppe Ökoterroristen an. Die "Bergretter" (ZDF) suchen nach einem verschwundenen Verletzten. Auf kabel eins ist "Rosins Restaurants" mit neuen Folgen zurück.

ARD Degeto/Armanda Claro

20:15 Uhr, Das Erste, Der Lissabon-Krimi: Die verlorene Tochter

Seit Jahren hat Rechtsanwalt Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) bestenfalls sporadisch Kontakt zu seiner Tochter Ines (Helen Woigk). Sie taucht nur auf, wenn sie Geld will. Dennoch freut sich Eduardo von Herzen, als Ines ihn unerwartet aufsucht. Ines, schon immer ein sehr sensibles, idealistisches, aber auch labiles Mädchen, hat sich in ihrem Engagement für den Schutz der Umwelt einer Gruppe von Ökoterroristen angeschlossen. Sie liebt den Anführer der Gruppe, den charismatischen Miguel Alcántara (Martin Bruchmann), der nun jedoch unter Mordverdacht gerät.

20:15 Uhr, ZDF, Die Bergretter: Im Gipfelbuch, Heimatserie

Die heikle Bergung eines schwer verletzten Mannes gelingt, doch an der Unglücksstelle weisen Blutspuren auf eine zweite Person hin. Ein Auszug aus einem Gipfelbuch führt Markus (Sebastian Ströbel) auf eine Spur. Luisa Hertinger (Carolina Vera) realisiert indes, dass ihr Sohn Felix (Alessandro Schuster) hinter ihre Affäre mit dem verunglückten Ben Fechtner (Nicolas König) kam und es am Berg offensichtlich eine folgenschwere Begegnung gab. Als sie Felix findet, eskaliert ein Streit, und der Junge stürmt davon.

20:15 Uhr, kabel eins, Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!, Gastrosoap

Frank Rosin ist zu Gast bei „Nickis Imbiss“ in Raeren nahe der deutsch-belgischen Grenze. Schnell wird klar: Koch Nicki und Stiefvater Günther brauchen dringend Hilfe, denn die beiden haben mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Zuletzt sorgte nicht nur Corona dafür, dass dem Imbiss die Gäste ausbleiben – auch das kulinarische Angebot lässt deutlich zu wünschen übrig. Kann Frank Rosin den Laden an nur einem Tag wieder auf Kurs bringen?

20:15 Uhr, Sat.1, Harry Potter und der Halbblutprinz, Fantasyabenteuer

In seinem sechsten Jahr in Hogwarts, dem Internat für Zauberer und Hexen, stößt Harry Potter (Daniel Radcliffe) auf ein altes, mysteriöses Buch, das laut Inschrift dem Halbblutprinzen gehört. Der geheimnisvolle Fund gibt viele ungeahnte Details über Lord Voldemort (Ralph Fiennes) preis, und die Freunde Hermine (Emma Watson), Ron (Rupert Grint) und Harry erfahren immer mehr über die Vergangenheit des dunklen Zauberers. Es dauert nicht lange, bis sich das Trio in große Gefahr begibt.

20:15 Uhr, VOX, Der Hobbit: Eine unerwartete Reise, Fantasy

Der Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman) begibt sich – nach Anweisung des Weisen Gandalf (Ian McKellen) mit 13 Zwergen und dem Krieger Thorin auf eine Mission: Sie müssen das verlorene Zwergenkönigreich Erebor aus den Fängen des Drachen Smaug befreien. Der bewacht das Reich und den dort verborgenen Schatz bis heute. Auf ihrer Reise müssen sie vielen Gefahren trotzen. Als Bilbo auf das unbekannte Wesen Gollum trifft, weiß er nicht, wie sehr ihn das nachhaltig beeinflussen wird.

(cg/spot)