03.12.2020 06:00 Uhr

TV-Tipps am Donnerstag

Ermittler Butsch muss in "Wolfsland" (Das Erste) die Rache eines alten Bekannten fürchten. In "Wunder" (Sat.1) kämpft ein entstellter Junge um Akzeptanz. Außerdem macht RTL einen Hausbesuch bei den "Ehrlich Brothers".

MDR/Molina Film/Felix Matthies

20:15 Uhr, Das Erste, Wolfsland: Kein Entkommen, Krimi

Seit sie ihm bei der Verhaftung seines Erzfeindes Goran Tonka geholfen hat, fühlt sich „Butsch“ (Götz Schubert) für Sandra (Tijan Marei) verantwortlich. Nun wird ihre Mitbewohnerin tot aufgefunden. Erschlagen in einem tiefen Kessel der alten Görlitzer Hefefabrik. Beunruhigend ist, dass die Tote Sandras Jacke trägt und sie sich seit Tagen nicht nur beobachtet, sondern bedroht fühlt. Ist Goran Tonka auf einem Rachefeldzug und hat aus Versehen die Falsche erwischt?

20:15 Uhr, Sat.1, Wunder, Familiendrama

August (Jacob Tremblay) leidet an einer seltenen Krankheit, die sein Gesicht lebensbedrohlich deformiert. Seine Eltern entschließen sich schweren Herzens, ihn nicht mehr zu Hause zu unterrichten, sondern auf eine normale Schule zu schicken. Dort wird der Fünftklässler von seinen Mitschülern gehänselt und gemieden – bis er auf Jack (Noah Jupe) trifft, der ihm hilft, sich wie ein normaler Junge zu fühlen.

20:15 Uhr, ZDF, Die Bergretter: Eiskalte Wahrheit, Heimatserie

Nachdem Extrem-Bergsteiger Daniel (Julian Felix) einen Pressetermin absolviert hat, will er mit seiner Freundin Lisa (Lena Meckel) auf Skiern zurück ins Tal. Doch bevor es losgeht, macht sie mit ihm Schluss. Lisa stürzt bei der Abfahrt und verletzt sich, und Daniel bringt sie huckepack in eine nahe Schutzhütte. Dort harrt sie aus, nicht ahnend, dass Daniel auf dem Weg ins Tal selbst verunglückt und sich in der Klinik zunächst an nichts erinnern kann.

20:15 Uhr, RTL, Die Ehrlich Brothers: Fabrik der Träume, Porträt

Die „Ehrlich Brothers“ laden erstmalig in ihr Wohnzimmer, die „Fabrik der Träume“, ein. Hier entstehen die spektakulären Illusionen, mit denen die Top-Magier ihre Fans verzaubern. Bei einem exklusiven Hausbesuch feiern die Ehrlichs u.a. die Weltpremiere brandneuer Illusionen, blicken auf Highlights ihrer Karriere zurück und begrüßen mit Chris Tall und Mario Barth prominente Gäste mit ungeahnten Talenten.

20:15 Uhr, VOX, Rapunzel – Neu verföhnt, Digitaltrick-Märchen

Flynn Rider ist ein smarter Dieb, dem so gut wie jeder Coup gelingt. Clever, smart und immer einen frechen Spruch auf den Lippen, ist er seinen Verfolgern stets einen Schritt voraus. Mitten im Wald wird er plötzlich von einem Schweif seidig-blonden Haares ergriffen und in einen verlassenen Turm gezogen. Rapunzel, die Trägerin dieser Haare, bittet ihn, sie aus dem Turm zu befreien und so erlebt das ungleiche Paar allerhand Abenteuer im Märchenwald.

(cg/spot)