TV-Tipps am Donnerstag

"Nord bei Nordwest - Im Namen des Vaters": Jule (Marleen Lohse) und Hauke (Hinnerk Schönemann) auf der "Princess of Schwanitz" (cg/spot)

NDR/ARD Degeto/Sandra Hoever

21.01.2021 06:00 Uhr

In "Nord bei Nordwest" (ZDF) erschießt ein Anwalt seinen Mandanten. Bei "Schlag den Star" (ProSieben) treffen Sylvie Meis und Lilly Becker aufeinander. Bruce Willis legt sich in "Stirb langsam 4.0" (Sat.1) mit Cyber-Terroristen an.

20:15 Uhr, Das Erste, Nord bei Nordwest – Im Namen des Vaters, Krimi

Bei einer Verkehrskontrolle finden Hannah Wagner (Jana Klinge) und Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) in einem Koffer einen abgeschnittenen Finger. Der Fahrer, in dessen Wagen der Koffer lag, will von nichts gewusst haben. Er zückt die Visitenkarte eines Anwalts. Der ist sofort zur Stelle, redet allein mit seinem Mandanten – und erschießt ihn. Er war offenbar ein Cleaner, ein krimineller Dienstleister, der im Fall der Fälle alle Spuren beseitigt. Zeitgleich sammelt Ansgar Brandel (Paul Behren), der Pastor in Schwanitz, für eine in Not geratene junge Witwe Geld.

20:15 Uhr, ProSieben, Schlag den Star, Spielshow

Die manikürten Fingernägel sind ausgefahren, denn keine Lady zieht eine Niederlage in diesem Duell in Betracht: Sylvie Meis und Lilly Becker stehen sich heute bei „Schlag den Star“ gegenüber. In bis zu 15 Runden treten die beiden Ladies im direkten Duell gegeneinander an. Der Gewinner erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Für musikalische Unterstützung sorgt FreeESC-Gewinner Nico Santos mit „Like I Love You“.

20:15 Uhr, ZDF, Handball-WM, Spanien vs. Deutschland

Zum Auftakt der Hauptrunde trifft Europameister Spanien auf die DHB-Auswahl von Bundestrainer Alfred Gislason. Nach der 28:29-Niederlage im Vorrundenfinale gegen Ungarn steht das deutsche Tram im Kampf um den Viertelfinaleinzug bereits unter Druck.

20:15 Uhr, Sat.1, Stirb langsam 4.0, Actionthriller

Der skrupellose Thomas Gabriel (Timothy Olyphant), ein ehemaliger Pentagon-Sicherheitsexperte, plant zum Unabhängigkeitstag am 4. Juli, sämtliche Computernetzwerke des Landes zu kappen und so die USA lahmzulegen. John McClane (Bruce Willis) soll Gabriel stoppen, da alle anderen Versuche, das Komplott zu verhindern, fehlschlagen. Mit der Hilfe von Hacker Matt (Justin Long) legt McClane los. Schon bald entwickelt sich eine wilde Jagd, in die auch McClanes Tochter Lucy hineingezogen wird.

20:15 Uhr, VOX, Pixels, Sci-Fi-Action

Im Jahr 1982 wurde eine Raumsonde ins Weltall geschickt, um eine Nachricht des Friedens an außerirdische Lebewesen zu senden. Unglücklicherweise wird diese von den Aliens gegenteilig verstanden und sie greifen die Erde in Form von Videospielcharakteren an. Die einzige Hoffnung sind die Arcade-Champions Sam Brenner (Adam Sandler), Will Cooper (Kevin James), Ludlow Lamonsoff (Josh Gad) und Eddie Plant (Peter Dinklage). Diese müssen ihre Expertise nutzen, um die Aliens zu besiegen.

(cg/spot)