Wolfsland, Die Bergretter, ...TV-Tipps am Donnerstag

"Wolfsland: Tote schlafen schlecht": Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) ermittelt in diesem Fall ohne Viola Delbrück. (cg/spot)
"Wolfsland: Tote schlafen schlecht": Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) ermittelt in diesem Fall ohne Viola Delbrück. (cg/spot)

MDR/Molina Film/AVM

SpotOn NewsSpotOn News | 28.12.2023, 06:00 Uhr

In "Wolfsland: Tote schlafen schlecht" (Das Erste) fällt eine Frau vom Balkon - Mord oder Selbstmord? Die "Bergretter" (ZDF) werden zu einem Unfall auf der Skipiste gerufen. Außerdem sucht die Ermittlerin Maria Wern (Das Erste) den Mörder eines Familienvaters.

20:15 Uhr, Das Erste, Wolfsland: Tote schlafen schlecht, Krimi

In einer unscheinbaren Plattenbausiedlung am Rand von Görlitz stürzt eine Frau vom Balkon – scheinbar ein Selbstmord. Als Böhme (Jan Dose) jedoch Druckstellen am Hals entdeckt, die auf einen versuchten Strangulationsversuch hinweisen, wird aus dem vermeintlich klaren Fall plötzlich ein äußerst komplexer. Dies setzt Butsch (Götz Schubert) in Unruhe, lässt ihn zweifeln und fast schon verzweifeln. Dr. Grimm (Stephan Grossmann) hingegen heftet sich hartnäckig an "seine" Staatsanwältin Anne Konzak (Christina Große), während Viola (Yvonne Catterfeld) glaubt, sich dringend um ihre Mutter kümmern zu müssen.

Video News

20:15 Uhr, ZDF, Die Bergretter: Späte Reue, Heimatserie

Nach einem Streit mit seiner Mutter Mona (Friederike Linke) wird Karl (Carlo Krammling) von einer Unbekannten auf der Skipiste verfolgt. Mona versucht, ihren Sohn einzuholen, wird jedoch von der Unbekannten von der Piste gedrängt. Kurz darauf geht ein anonymer Notruf bei den Bergrettern ein. Markus (Sebastian Ströbel) und sein Team erreichen die gemeldete Unfallstelle rechtzeitig und können die verunglückte Mona Münster retten. Die unbekannte Zeugin ist jedoch verschwunden.

20:15 Uhr, RTL, Sisi, Historienserie

Franz (Jannik Schümann) sucht Sisi (Dominique Devenport) und Rudolf (Arian Wegener) in Frankreich auf. Endlich ist die Familie wieder vereint. Kaiser und Kaiserin verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander, aber schon am nächsten Tag nimmt Franz Rudolf heimlich mit nach Wien. Sisi und Franz versuchen, einander in fremden Armen zu vergessen. Franz' strenges Vorgehen gegen die aufständischen Arbeiter lässt Grünne (David Korbmann) an seiner Loyalität gegenüber der Krone zweifeln.

21:45 Uhr, Das Erste, Maria Wern, Kripo Gotland: Freier Fall, Krimi

Ein Familienvater wird vor der St. Hans Kirche erschossen. Der Mord wirkt auf Maria Wern (Eva Röse) wie eine Hinrichtung. Zeugenaussagen führen direkt zu dem 24-jährigen Kleinkriminellen Adde Fahlén (Michel Van Berkum), der über den Balkon flieht und entkommt. Das Kripoteam überwacht den mutmaßlichen Waffenkurier Isak Forss (Kimi El Feky). In einem aufgezeichneten Gespräch erkennt der Ermittler Arvidsson (Peter Perski) die Stimme des Drogenbarons Josef Boman (Edvin Bredefeldt).

22:15 Uhr, ZDF, Die zweite Welle: Niemals vergangen, Dramaserie

Der Tsunami von 2004 hat auch Heikos (Tim Bergmann) Leben tiefgreifend verändert. Um seine damalige Schuld zu begleichen, möchte er Alexandra (Karoline Schuch) als Arzt unterstützen. Doch diese Hilfe scheint zu spät zu kommen. Alexandra wurde nach dem Tsunami zunächst für tot gehalten. Ihr Überleben galt als unwahrscheinlich, als sie im Krankenhaus in Khao Lak lag. Dabei kreuzte Heiko das Gesicht eines bekannten Menschen.