Familie Bundschuh, James Bond, ...TV-Tipps am Donnerstag

"Familie Bundschuh - Unter Verschluss": Coronabedingt dürfen die Bundschuhs (Andrea Sawatzki, Axel Milberg) ihr Grundstück nicht verlassen. (cg/spot)
"Familie Bundschuh - Unter Verschluss": Coronabedingt dürfen die Bundschuhs (Andrea Sawatzki, Axel Milberg) ihr Grundstück nicht verlassen. (cg/spot)

ZDF/Stefan Erhard

SpotOn NewsSpotOn News | 01.09.2022, 06:01 Uhr

Im ZDF fällt der Urlaub von Familie Bundschuh ins Wasser - mit chaotischen Folgen. In "Nord bei Nordwest" (Das Erste) kämpft Kommissar Jacobs nach einem Unfall mit Gedächtnislücken. Außerdem legt sich Super-Agent James Bond (VOX) mit einem russischen Terroristen an.

20:15 Uhr, ZDF, Familie Bundschuh – Unter Verschluss, Komödie

Hadi (Stephan Grossmann) hat sich Corona eingefangen, und die ganze Familie muss vorsichtshalber in eine fünftägige Quarantäne. Eine Katastrophe! Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald (Axel Milberg) müssen ihre geplante Reise auf die Malediven absagen. Der erste Urlaub allein zu zweit nach 25 Ehejahren! Gundula ist untröstlich, zumal Gerald sich nur für die Rückerstattung der Reisekosten interessiert. Sie verordnet sich strenges Nichtstun. Wenn sie schon nicht auf die Malediven kann, dann holt sie sich Trauminsel-Feeling eben ins Haus.

20:15 Uhr, Das Erste, Nord bei Nordwest – Conny & Maik, Krimi

Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) neue Partnerin Hannah Wagner (Jana Klinge) bekommt Besuch aus ihrem alten Leben: Der junge Maik Lisek (Slavko Popadic), der sich in Kiel mit den falschen Leuten eingelassen hat, bedrängt sie, ihm Geld zu geben. Ehe Hannah aus ihm herausbekommen kann, bei wem er in der Schuld steht, macht sich der Junge heimlich mit ihrer Dienstwaffe aus dem Staub und überfällt damit die Tankstelle von Mehmet Ösker (Cem Ali Gültekin). Bei der Verfolgungsjagd kommt es zu einem schweren Unfall, den Hauke nur überlebt, weil Hannah ihn rettet. Allerdings hat er Gedächtnislücken.

20:15 Uhr, VOX, James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug, Actionthriller

Nachdem ein britischer Industrieller ermordet wird, soll James Bond (Pierce Brosnan) dessen Tochter Elektra (Sophie Marceau) beschützen. Als Erbin steht nun sie im Visier des skrupellosen, russischen Terroristen Renard (Robert Carlyle). Der ist ein ehemaliger KGB-Agent, der aufgrund einer Kugel, die in seinem Gehirn steckt, keinerlei Schmerzen empfindet. Das Objekt seiner Begierde scheinen riesige Ölvorkommen zu sein, doch bald gibt es auch Hinweise auf den geplanten Einsatz einer Atombombe. Bond begleitet die Erbin nach Aserbaidschan und kommt der schönen Frau ein bisschen zu nahe. Was er schon bald bereuen darf.

20:15 Uhr, Tele 5, 11.6 – The French Job, Krimidrama

Ein Jahr lang hat der Wachmann Toni Musulin (François Cluzet) seinen Mega-Coup vorbereitet. Seit 10 Jahren arbeitet der wortkarge Einzelgänger stoisch und zuverlässig für die Sicherheitsfirma IBRIS und ist den Demütigungen seines Chefs ausgeliefert. Doch nur scheinbar: Hinter der Kulisse seines Alltags plant Toni akribisch seine Rache – einen Jahrhundertraub.

22:15 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Er sollte tot, Krimi

Kommissar Tauber (Edgar Selge) fährt nach Erding, um dort mit seinem früheren Chef Kruppke (Joachim Striebeck) in Ruhe eine Partie Billard zu spielen. Da wird die Leiche von Johannes Waller (Josef Thalmaier), einem einsamen alten Mann aufgefunden. Nach kurzen Kompetenz-Rangeleien einigen sich Tauber und Kruppke auf das Vernünftigste, nämlich zusammenzuarbeiten. Kruppke glaubt, dass die Prostituierte Maria Lorenz (Rosalie Thomass) die Tat begangen hat. Das kurze, heftige Verhör des alten Kriminalhauptkommissars Kruppke mit dem jungen Mädchen aus dem Nuttenmilieu bringt jedoch nicht die gewünschten Ergebnisse.