06.08.2020 06:21 Uhr

TV-Tipps am Donnerstag

Josefine Preuß muss sich als "Lotta" (ZDF) mit der exzentrischen Freundin ihres Vaters arrangieren. Im "Kroatien-Krimi" (Das Erste) jagt Kommissarin Maric einen Mädchenmörder. Auf ZDFneo gibt es ein Wiedersehen mit "The Big Lebowski".

ZDF/Oliver Ziebe

20:15 Uhr, ZDF, Lotta & der Mittelpunkt der Welt, Dramödie

Lotta (Josefine Preuß) und ihre Tochter Lilo (Sophia Louisa Schillner) haben endlich Sommerferien. Das Landleben ruft. Richtig erholsam ist es bei Lottas Papa mit seiner neuen esoterischen Freundin Maren (Catherine Flemming) jedoch nicht. Ständig geraten die studierte Ärztin Lotta und die alternative Heilerin Maren aneinander. Durch die neue Frau im Haus wird Lotta vor allem aber schmerzvoll an ihre viel zu früh verstorbene Mutter erinnert. Als Maren eine unerwartete Diagnose erhält, müssen sich die Brinkhammers entscheiden, ob sie zusammenhalten wollen.

20:15 Uhr, Das Erste, Der Kroatien-Krimi: Der Mädchenmörder von Krac

Kommissarin Branka Maric (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) müssen ins Hinterland Dalmatiens, um den Tod der 18-jährigen Eva Tomic (Caroline Hartig) aufzuklären. In dem abgelegenen Bergstädtchen Krac sehen die Bewohner eine Verbindung zu einem ungeklärten Mädchenmord, der vor einem Jahr passiert ist. Branka erkennt jedoch bis auf den Fundort wenig Gemeinsamkeiten, denn diesmal gab es keine Vergewaltigung und das Opfer wurde geradezu liebevoll aufgebahrt.

20:15 Uhr, VOX, Die Monster Uni, Digitaltrickkomödie

Glupschauge Mike hat einen Traum: Er möchte professioneller Schrecker werden. Um die hohe Kunst des Erschreckens zu erlernen, macht er sich auf zur renommierten Monster-Universität, um sich dort für die Schreckwissenschaften einzuschreiben. Für Mike könnte es nicht besser laufen – er ist endlich Student und lernt jede Menge neue Monster kennen. Nur mit einem läuft es gar nicht rund: Sein Mitbewohner Sulley ist ein faules Großmaul und ziemlich weit davon entfernt, Mikes bester Freund zu sein.

20:15 Uhr, ZDFneo, The Big Lebowski, Komödie

Jeff Lebowski (Jeff Bridges) ist ein langhaariger Späthippie, dessen Lebensinhalt darin besteht, mit seinen Freunden Bowling zu spielen. Plötzlich gerät sein Leben jedoch aus den Fugen. Zwei Geldeintreiber „besuchen“ ihn in seiner Wohnung. Schnell wird klar, dass es sich um eine Verwechslung mit dem „Großen Lebowski“, einem exzentrischen Millionär, handelt. Bevor die Eindringlinge seine Wohnung verlassen, verewigen sie sich noch auf seinem Teppich. Eine Katastrophe für den „Dude“, der an seinem Lieblingsstück hängt. Also sucht er seinen Namensvetter (David Huddleston) auf, um sich den ruinierten Vorleger ersetzen zu lassen. Doch der reiche Mann hat zurzeit ganz andere Probleme. Seine junge Frau Bunny (Tara Reid) wurde entführt, angeblich von einer Gruppe deutscher Nihilisten…

23:15 Uhr, ZDF, Wir wären andere Menschen, Drama

Fahrlehrer Rupert Seidlein (Matthias Brandt) musste als Kind mit ansehen, wie seine Eltern und sein bester Freund Pjotr von den Streifenpolizisten Horn (Manfred Zapatka) und Bäumler (Paul Faßnacht) erschossen wurden. Als Erwachsener kehrt Rupert mit seiner Frau Anja (Silke Bodenbender) in das Dorf und Haus seiner Kindheit zurück. Rupert ist ausgebrannt, angespannt und schwer traumatisiert durch die Tragödie in seiner Kindheit.

(cg/spot)