Die Drei von der Müllabfuhr, ...TV-Tipps am Freitag

"Die Drei von der Müllabfuhr": "Käpt'n" Werner (Uwe Ochsenknecht, M.) und seine Kollegen kommen einem Betrug auf die Spur. (cg/spot)
"Die Drei von der Müllabfuhr": "Käpt'n" Werner (Uwe Ochsenknecht, M.) und seine Kollegen kommen einem Betrug auf die Spur. (cg/spot)

ARD Degeto/Hagen Bogdanski

SpotOn NewsSpotOn News | 21.10.2022, 06:01 Uhr

"Die Drei von der Müllabfuhr" (Das Erste) kommen einem Trickbetrüger auf die Spur. In "Star Wars: Die letzten Jedi" (ProSieben) hängt der Frieden in der Galaxis von Luke Skywalker ab. In "7500" (arte) stürmen Terroristen das Cockpit eines Passagierflugzeugs.

20:15 Uhr, Das Erste, Die Drei von der Müllabfuhr: (K)eine saubere Sache, Komödie

"Käpt'n" Werner Träsch (Uwe Ochsenknecht) staunt nicht schlecht: Auch bei den traditionsbewussten Berliner Müllwerkern weht der frische Wind des gesellschaftlichen Aufbruchs. Sein Chef Dorn (Rainer Strecker) möchte endlich die Frauenquote erhöhen und stellt die selbstbewusste Pamela (Gisa Flake) auf Probe ein. Die ehemalige Leistungssportlerin kann nicht nur kräftig zupacken, sondern lässt sich auch vom rauen Umgangston wenig beeindrucken.

20:15 Uhr, ProSieben, Star Wars: Die letzten Jedi, Sci-Fi-Saga

Während sich der republikanische Widerstand unter Leia (Carrie Fisher) schwere Rückzugsgefechte mit der Ersten Ordnung liefert, versucht Rey zunächst vergeblich, den resignierten Luke Skywalker (Mark Hamill) aus seinem Exil zu locken. Doch der von Gewissenbissen geplagte Luke stimmt nur zu, ihr drei Lektionen zur Kontrolle ihrer neuen Kräfte zu erteilen. Noch mehr macht Rey (Daisy Ridley) jedoch zu schaffen, dass sie über die Weiten des Raumes hinweg eine unmittelbare Verbindung zu ihrem Erzfeind Kylo Ren (Adam Driver) aufgebaut hat.

20:15 Uhr, arte, Code 7500, Thriller

Die Zahlenkombination 7500 ist in der internationalen Luftfahrt der Emergency Code für eine Flugzeugentführung. Ein Code, der das Leben aller Menschen an Bord eines Airbus A319 von Berlin nach Paris für immer verändert. Nachdem Co-Pilot Tobias Ellis (Joseph Gordon-Levitt) routiniert den Abflug der Maschine vorbereitet hat und der Start wie immer reibungslos verlaufen ist, dringt plötzlich Geschrei aus der Kabine. Eine Gruppe Männer dringt in die Pilotenkanzel ein. Es beginnt ein Ringen zwischen Besatzung und Angreifern.

20:15 Uhr, RTLzwei, 21 Bridges – Jagd durch Manhattan, Action

Als zwei Drogendiebe acht Polizeikräfte erschießen, lässt der die Verfolgung leitende New Yorker Polizist Andre Davis (Chadwick Boseman) alle Brücken nach Manhattan sperren, um die Flüchtigen einzukesseln. Davis legt als Sohn eines ermordeten Polizisten eine umstrittene Härte an den Tag. Bei der Jagd auf die beiden Täter stößt der Polizist auf gestohlene Drogen, die ein Indiz für ein korruptes Netzwerk in den eigenen Reihen sind.

20:15 Uhr, ONE, Charlotte Link: Die Betrogene, Krimi

Mitten in der Nacht wird der pensionierte Polizeichef Richard Linville (Robert Pickavance) aus seinem Schlaf gerissen. Ein vermummter Mann ist in sein Haus eingedrungen: Er foltert Linville zu Tode. Nur wenig später reist seine Tochter, die Londoner Scotland-Yard-Beamtin Kate (Peri Baumeister), an – nicht nur um die Beerdigung ihres verehrten Vaters zu organisieren, sondern auch um eigene Nachforschungen anzustellen. Dem örtlichen Polizeichef Caleb Hale (Dirk Borchardt), der tatsächlich nicht vorankommt, gefällt das nicht.