TV-Tipps am Montag

"Zurück ans Meer": Charlotte Breuer (Hannelore Hoger, r.) will die Stimme Kjell Mortensens (Jens Albinus, l.) als die des Entführers erkannt haben. (cg/spot)
"Zurück ans Meer": Charlotte Breuer (Hannelore Hoger, r.) will die Stimme Kjell Mortensens (Jens Albinus, l.) als die des Entführers erkannt haben. (cg/spot)

ZDF/Marion von der Mehden

04.10.2021 06:00 Uhr

In "Zurück ans Meer" (ZDF) konfrontiert eine Frau den mutmaßlichen Peiniger ihrer traumatisierten Tochter. In der "Höhle der Löwen" (VOX) werden nachhaltige Produkte vorgestellt. Später suchen zwei Ermittler in "Freies Land" (ZDF) den Mörder zweier Mädchen.

20:15 Uhr, ZDF, Zurück ans Meer, Drama

Mara Breuer (Nina Hoger) hat nach einer Entführung vor 20 Jahren an der dänischen Küste eine schwere posttraumatische Belastungsstörung entwickelt und bislang vergebens dagegen angekämpft. Charlotte Breuer (Hannelore Hoger) begleitet ihre erwachsene Tochter Mara in eine Klinik an der Ostsee zu einem letzten Therapieversuch. Bei einer zufälligen Begegnung auf der Promenade glaubt Charlotte plötzlich aufgrund der Stimme, den Entführer von damals vor sich zu haben. Sie beginnt, ihn bis nach Dänemark zu verfolgen und konfrontiert ihn dort direkt.

20:15 Uhr, VOX, Die Höhle der Löwen, Gründershow

Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche bei VOX wird es auch in der „Höhle der Löwen“ grün. Blaugrün, um genau zu sein. Die beiden Gründer Karsten Gaedke (47) und Alexander Schulze (39) präsentieren den Investoren ihre Erfindung bluegreen, einen Aufsatz für die Dusche, mit dem man bis zu 50 Prozent Wasser einsparen können soll. Werden sie damit bei den Löwen punkten können? Oder erwartet das Gründer-Duo eine kalte Dusche?

20:15 Uhr, Das Erste, Wildes Deutschland: Der Kaiserstuhl, Doku

Im Sommer sind es hier über 60 Grad am Boden! Vielen Tieren ist das zu heiß. Nur wahre Hitzespezialisten halten diese Temperaturen aus. Ihre Heimat ist ein Vulkanhügel am Oberrhein: der Kaiserstuhl. Sein besonders sonniges und warmes Klima lockte schon in einer Warmzeit vor 8000 Jahren schillernde Südländer vom Mittelmeer an. Als es dann wieder kälter wurde, überlebten sie wie Schiffbrüchige nur auf der Wärmeinsel Kaiserstuhl. So wurde der alte Vulkan zu einem Zentrum der Artenvielfalt und einzigartig für die Natur Deutschlands.

22:15 Uhr, ZDF, Freies Land, Thriller

1992 verschwinden zwei Schwestern in einem mecklenburgischen Städtchen spurlos. Die Kommissare Stein (Trystan Pütter) und Bach (Felix Kramer) suchen nach den Vermissten und machen eine schreckliche Entdeckung. In der ländlichen Umgebung finden sie die Leichen der beiden Mädchen. Bei ihren Befragungen unter den Einheimischen müssen sie feststellen, dass hier in den vergangenen Jahren einige junge Frauen verschwanden, die sich angeblich in den Westen abgesetzt hatten.

22:25 Uhr, 3Sat, Die Welt jenseits der Stille, Doku

Das Coronavirus stellt die Gesellschaften weltweit auf eine Bewährungsprobe. Der Dokumentarfilm von Manuel Fenn begleitet ein Jahr lang Menschen in zwölf Ländern durch die Pandemie. Die Voraussetzungen und Herausforderungen der Protagonisten in Europa, Asien, Afrika, Latein- und Nordamerika können unterschiedlicher nicht sein. Doch alle eint, dass die Gefahr ihnen den Wert des Lebens bewusster macht und sie die Gemeinschaft suchen.