06.07.2020 06:20 Uhr

TV-Tipps am Montag

Die Tote in einem Strandkorb beschäftigt die Ermittler in "Nord Nord Mord" (ZDF). In "Das Phänomen Günther Jauch" (RTL) beantwortet der Quizmaster Fragen zu seinem Leben. Sebastian Bezzel verzweifelt in "Schlimmer geht immer" (Sat.1) an einem renovierungsbedürftigen Haus.

ZDF/Georges Pauly

20:15 Uhr, ZDF, Nord Nord Mord: Sievers und die Tote im Strandkorb

In einem Strandkorb am Meer wird die Leiche von Marion Caspary gefunden. In der Nähe des Fundorts trifft HK Sievers (Peter Heinrich Brix) auf den älteren, verwirrten Piet Pinter (Rolf Becker). Was hat er mit dem Mord zu tun? Piet Pinter ist dement und lebt mit seinen besten Freunden Ingo Osborn (Dietrich Hollinderbäumer) und Olaf Bolt (Dieter Hallervorden) in der Seniorenresidenz, in der Marion Caspary arbeitete. Ihr wurde das Genick gebrochen. Der Verdacht gegen Piet Pinter verdichtet sich, und er wird in U-Haft überführt.

20:15 Uhr, RTL, Das Phänomen Günther Jauch, Doku

Diese Sendung widmet sich der einzigartigen Karriere von Günther Jauch. Doch diesmal sitzt der Mann für Millionen Deutschlands nicht als Moderator im Studio, sondern auf dem Kandidatenstuhl. Auf Günther Jauchs eigentlichen Platz stellt Oliver Pocher die Fragen, um Günther Jauchs Erfolgsgeheimnis auf die Spur zu kommen. Ein außergewöhnliches Interview, mit lustigen und bewegenden Einspielern, über die Meilensteine einer einzigartigen Karriere.

20:15 Uhr, Das Erste, Book Club – Das Beste kommt noch, Komödie

Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) verbindet eine innige Freundschaft und ihre Leidenschaft zu Büchern. Seit mehr als 30 Jahren treffen sich die vier regelmäßig, um über ein aktuelles Werk zu sprechen. Bei ein paar Gläsern Wein geht es in der launigen Runde auch um die großen und kleinen Dinge des Lebens. Eine Sache kommt bei den Freundinnen allerdings kaum mehr vor: ihr eigenes Liebesleben. Das ändert sich schlagartig, als Vivian „Fifty Shades of Grey“ mitbringt.

20:15 Uhr, Sat.1, Schlimmer geht immer, Heimwerkerkomödie

Kai (Sebastian Bezzel) hat den festen Vorsatz, sein frisch erworbenes Haus zu einem kuscheligen Nest für sich, Ehefrau Ina (Nadja Becker) und den Nachwuchs umzubauen. Also schnappt er sich seine Kumpels Pedro (Manuel Cortez) und Ulf (Heiko Pinkowski), deckt sich im Baumarkt mit allem Nötigen ein – und legt los. Allerdings hat Kai die Rechnung ohne das Haus gemacht: Das etwas ältere Gemäuer wehrt sich vehement gegen die Renovierungsmaßnahmen des Heimwerker-Trios.

20:15 Uhr, ONE, Das Milan Protokoll, Drama

Wie stehen die Überlebenschancen als politische Geisel inmitten des syrischen Bürgerkriegs? Die deutsche Ärztin Martina Abramski (Catrin Striebeck) wird wegen des Verdachts einer geheimen Waffenlieferung an der Grenze zu Syrien von einer radikal-sunnitischen Gruppe verschleppt. Die Geiselnahme der Deutschen bleibt nicht lange unbemerkt, und schnell positionieren sich diverse Akteure, darunter auch der BND, um politischen Nutzen aus der Situation zu ziehen. Inmitten des hochbrisanten Konflikts scheint Martina in den Verstrickungen aus Intrigen und politischen Interessen schon bald niemandem mehr trauen zu können.

(cg/spot)