TV-Tipps am Montag

"Berlin, Berlin - Der Kinofilm": Wer ist der Richtige? Lolle (Felicitas Woll) kommen Zweifel.  (cg/spot)
"Berlin, Berlin - Der Kinofilm": Wer ist der Richtige? Lolle (Felicitas Woll) kommen Zweifel. (cg/spot)

ARD Degeto/RBB/Real Film/Letterbox/Stefan Erhard

16.08.2021 06:00 Uhr

In "Berlin, Berlin - Der Kinofilm" (Das Erste) muss Lolle sich zwischen zwei Männern entscheiden. Ein BND-Agent ermittelt in "Das Ende der Wahrheit" (ZDF) in den eigenen Reihen. In "Unsichtbare Jahre" (ONE) wird der Mauerfall für eine Stasi-Spionin zum Albtraum.

20:15 Uhr, Das Erste, Berlin, Berlin – Der Kinofilm, Liebeskomödie

Trickfilmproduzentin Lolle (Felicitas Woll) hat endlich den ultimativen Lebensplan. Die 38-jährige Wahlberlinerin steht kurz vor einem Hollywooddeal und will eine Familie gründen. Den richtigen Mann hat sie bereits gefunden: Es ist ihr Nachbar Hart (Matthias Klimsa) aus den wilden Zeiten, mit dem sie inzwischen ein erfolgreiches Animationsstudio aufgebaut hat. Gerade als Lolle im weißen Brautkleid ihr Jawort geben will, platzt ihr Jugendschwarm Sven (Jan Sosniok) dazwischen, um sie mit einem Heiratsantrag zu überraschen.

20:15 Uhr, ZDF, Das Ende der Wahrheit, Thriller

Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) ist Experte für Zentralasien beim Bundesnachrichtendienst und glaubt, dass er mit seiner Arbeit einen Beitrag zur Erhaltung der nationalen Sicherheit leistet. Seine Freundin Aurice (Antje Traue), die als Journalistin über Geheimdienste recherchiert, stirbt bei einem Terroranschlag. Offensichtlich handelt es sich bei dem Anschlag um einen Vergeltungsschlag islamistischer Terroristen. Als die Polizei das Lager der Attentäter in München stürmt, findet sie dort weitere Hinweise auf islamistischen Terror. Doch ist Aurice Köhler wirklich ein zufälliges Opfer von religiösen Fanatikern geworden?

20:15 Uhr, RTL, Bauer sucht Frau International, Kuppelserie

In Kroatien nimmt der einheimische Winzer und Pferdewirt Ivica die Post interessierter Damen entgegen. Der Romantiker ist seit fünf Jahren Single und wünscht sich schon lange wieder eine Frau an seiner Seite. Zu seiner Hofwoche lädt er sich zwei Powerfrauen ein: die 57-jährige ehemalige Eventmanagerin Nevenka und die ebenfalls 57 Jahre alte Haushälterin Isolde.

20:15 Uhr, ONE, Unsichtbare Jahre, Drama

Bea Kanter (Julia Koschitz) kommt aus gut bürgerlichem Haus. Die konservative Haltung ihres Vaters lehnt sie kategorisch ab. An der rebellischen Frankfurter Uni der 1970er Jahre taucht die VWL-Studentin in die linke Szene ein und findet die ersten vermeintlichen Auswege aus dem Spießer-Milieu: WG, Protest, Rebellion, schließlich Sozialismus- und DDR-Idealisierung. Die geht so weit, dass sie sich vom Ministerium für Staatssicherheit der DDR als Agentin anwerben lässt. So macht sie Karriere im Auswärtigen Amt. Mit dem Fall der Mauer fällt aber auch ihre jahrelange Tarnung.

20:15 Uhr, kabel eins, Rush Hour 3, Actionkomödie

In Paris herrscht Krieg, denn ein Arm der chinesischen Triaden verwandelt die Stadt der Liebe in einen Moloch der Gewalt. Letzte Hoffnung sind Chefinspektor Lee (Jackie Chan) und sein Kollege Carter (Chris Tucker) vom LAPD. Bei ihrer Ankunft in Paris treffen sie auf einen verwirrten Flic, danach erweisen sich französische Taxis als gefährliche Geschosse und schließlich warten Gangster jeden Härtegrads auf das Duo.