Dienstag, 22. Juni 2010 16:25 Uhr

Twilight Eclipse: Der Premieren-Irrsinn von Los Angeles hat begonnen

Los Angeles. Ziemlich schwer dafür Verständnis aufzubringen, es sei denn man gehört zu den Bekloppten! Seit Tagen campieren vor dem Nokia Theatre in Los Angeles hunderte von vornehmlich weiblichen Hardcore-Vampir-Fans bei Wind und Wetter und dösen gespannt der Welt-Premiere von ‚Eclipse‘, des dritten Teils der Twilight-Saga am 24. Juni entgegen. Dann beginnt die Schlacht um die besten Plätze am roten Teppich.

Medienberichten zufolge werden über 100 Prominente alle Coleur beim Schaulaufen auf dem roten Teppich erwartet. Natürlich alle Stars von ‚Eclipse‘, darunter: Kristen Stewart (Bella), Taylor Lautner (Jacob), Robert Pattinson (Edward), David Slade (Regisseur), Stephenie Meyer (Autorin), Peter Facinelli (Carlisle), Elizabeth Reaser (Esme), Ashley Greene (Alice), Kellan Lutz (Emmett), Nikki Reed (Rosalie), Jackson Rathbone (Jasper) und Dakota Fanning (Jane).

twilight fans camp 220610

Angesagt hätten sich zudem u.a.: Britney Spears, Lindsay Lohan, Jamie Foxx (Valentine’s Day), Kim Kardashian, Kourtney Kardashian, Ke$ha, Emilie De Ravin (Remember Me), Jaden Smith (The Karate Kid), Mel B (Spice Girls), Lance Bass (‘N Sync), Avril Lavigne, Tommy Lee, Jennifer Love-Hewitt, Marisa Miller (Model), Eddie Murphy, Priscilla Presley.
Vormerken: Um 2.30 Uhr in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag gibt es auch einen Livestream auf E!Online direkt vom roten Teppich.

Foto oben: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren