17.08.2020 14:19 Uhr

Twitter-Account von „Stranger Things“-Star Noah Schnapp gehackt

Der Twitter-Account von "Stranger Things"-Star Noah Schnapp ist gehackt worden. Es wurden bedenkliche und unangebrachte Beiträge veröffentlicht.

Shutterstock / A.PAES

Der offizielle Twitter-Account des Schauspielers Noah Schnapp (15) wurde gehackt. Am Wochenende (15. August) sind dort etliche teils bedenkliche, teils unangebrachte Tweets veröffentlicht worden. In den Posts und Retweets ging es unter anderem darum, dass er raucht und verprügelt worden war. Andere, inzwischen gelöschte Tweets enthielten sexuelle Inhalte, rassistische Beleidigungen und Selbstmordgedanken, wie „Deadline“ meldet.

„Das bin nicht ich“

Schnapp bestätigte in einer Instagram Story, dass sein Twitter-Account gehackt worden war: „Das bin nicht ich“. Weiter ließ er seine Fans wissen, dass er versuche, bald zurückzukommen, und Bescheid geben werde, wenn er es geschafft habe.

Vor einem Monat waren andere Promi-Accounts, darunter die von Elon Musk, Barack Obama oder Joe Biden, gehackt und mit ähnlichen Störungen konfrontiert worden.

Der kanadisch-amerikanische Schauspieler Noah Schnapp ist bekannt aus der US-Science-Fiction-Mysteryserie „Stranger Things“. Seit 2016 verkörpert er darin William „Will“ Byers.

(ili/spot)

Das könnte Euch auch interessieren