30.10.2020 23:40 Uhr

Twitter: Alle hassen Lil Wayne für sein Trump-Treffen

Die User auf Twitter wüten gegen Lil Wayne. Der Rapper erntet für sein Treffen mit Donald Trump einen gewaltigen Shitstorm.

imago images / ZUMA Press

Diese News überrascht wirklich alle. Lil Wayne (38) outete sich als Trump-Anhänger. Am Donnerstag postet der Rapper ein Bild von sich mit dem Präsidenten Donald Trump (74) auf Twitter. Ihr gemeinsames Treffen bezeichnete er als „großartig“.

Selbstverständlich erhob sich auf Twitter sofort ein mächtiger Shitstorm gegen ihn. Hier sind die heftigsten Reaktionen.

#lilwanyepisoverparty

Wie nach jedem vermeintlichen Fehltritt einer Person trendete auch bei Lil Wayne sofort der „is over party“-Hashtag. Seine Fans zeigten sich vor allem beschämt.

Sie können und wollen beim besten Willen nicht verstehen, warum der sonst sehr unpolitische Rapper plötzlich dem so kontroversen Präsidenten öffentlich zur Seite steht.

Lustige Reaktionen

Viele der User auf Twitter nehmen den Musiker außerdem nicht für voll. Sie verglichen ihn merhfach mit dem Antagonisten Stephen aus dem Film „Djano Unchained“.

Die Rolle des Stephen, gespielt von Samuel L. Jackson (71), zeigt einen Haussklaven, der ebenso ein Rassist zu sein scheint, wie sein „Besitzer“ selbst.

Es ist auch tatsächlich so, dass Lil Wayne sich in seiner Position als Multi-Millionär nicht sonderlich für die Sorgen der afro-amerikanischen Bevölkerung zu interessieren scheint. In einem Interview mit dem Sender „ABC“ im November 2016 gab er zu, noch nie etwas von der „Black Lives Matter“-Bewegung gehört zu haben.

Wut und Entrüstung

Andere reagierten allerdings nicht mehr mit Humor auf das Treffen. Sie sind stinksauer auf Lil Wayne und fühlen sich von ihm verraten. Eine Userin schrieb:

„Ich habe eins gelernt, wenn es um Politik geht. Manche dieser Celebritys sehen vielleicht so aus wie du, aber ihre Konten nicht. Sie wählen gemäß ihrer Steuervorteile.“

Man kann sich sicher sein, egal wie die Wahl am 3. November 2020 ausgeht, sein Treffen mit dem Präsidenten dürfte Lil Wayne etliche seiner Fans gekostet haben.

Galerie

Diese 10 Promis unterstützen Donald Trump

Lil Wayne

Kid Rock

50 Cent

Kristie Alley

Stacey Dash

Dennis Quaid

 Isaiah Washington

Lil Pump

Jon Voight

Roseanne Barr