24.02.2020 21:13 Uhr

Udo Lindenberg und Jan Bülow zusammen im Tarantino-Film

Udo Lindenberg und Jan Bülow. Foto: imago images / Sammy Minkoff

Sänger Udo Lindenberg und Schauspieler Jan Bülow haben sich scheinbar gefunden. Der Kultrocker und der 23-jährige sind seit der Arbeit an dem Biopic ‚Lindenberg! Mach dein Ding‘ gute Freunde geworden.

Der Udo Lindenberg-Darsteller und der echte Kultmusiker haben nach den Dreharbeiten noch guten Kontakt zueinander. „Wir vertrauen uns sehr. Das ist auch nicht nur ein Arbeitsverhältnis. Wir mögen uns“, so Jan Bülow am Rande der Berlinale.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Udo Lindenberg (@udolindenberg) am Feb 11, 2020 um 9:11 PST

„Eine Art Inkarnation“

„Wir sind befreundet, ich besuche ihn, das ist eigentlich auch recht unspektakulär. Man redet über Gott und die Welt, manchmal geht man essen, neulich waren wir zusammen im Kino“, so der gebürtige Berliner weiter. Die beiden hätten sich auf Lindenbergs Wunsch hin in Wien Quentin Tarantinos Epos ‚Once Upon a Time in Hollywood‘ angeschaut.

Der Friedenauer Theaterschauspieler wurde für seine Darbietung Mitte Januar beim Bayerischen Filmpreis als bester Nachwuchsdarsteller geehrt. Dort meinte der 73-jährige Udo Lindenberg über sein Kino-Ich: „Wir sind uns sehr ähnlich. Es ist wie die Wiederbegegnung zweier Jahrhunderte alter Seelen. Eine Art Inkarnation.“ (dpa/KT)