Die Kleine heißt LondonÜberraschung! Paris Hilton verkündet Geburt ihrer Tochter

Paris Hilton und Carter Reum haben 2021 geheiratet. (ae/spot)
Paris Hilton und Carter Reum haben 2021 geheiratet. (ae/spot)

lev radin/Shutterstock.com

SpotOn NewsSpotOn News | 24.11.2023, 09:18 Uhr

Paris Hilton überrascht mit einer süßen Nachricht: Sie ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Nach Sohn Phoenix freut sie sich nun über ein Mädchen. Auch den Namen hat sie bereits verraten.

Paris Hilton (42) hat für eine echte Thanksgiving-Überraschung gesorgt. Die Hotelerbin ist Mutter einer Tochter geworden. Erst im Januar war ihr Sohn Phoenix per Leihmutter zur Welt gekommen.

Video News

So verkündet Paris Hilton die Geburt von Baby Nr. 2

"Dankbar für mein kleines Mädchen", kommentiert die 42-Jährige ein Bild, das ein rosafarbenes Baby-Outfit, eine pinke Herzchen-Sonnenbrille und ein Kuscheltier zeigt. Auf dem Strampler ist auch der Name ihrer neugeborenen Tochter zu lesen: London. Während Fans noch spekulierten, ob das Baby erst unterwegs sei, stellte Hilton in einem TikTok-Kommentar klar, dass die Kleine bereits auf der Welt ist: "Meine Prinzessin ist angekommen."

View this post on Instagram A post shared by Paris Hilton (@parishilton)

Benannt nach ihrer Lieblingsstadt

"London" gehörte schon lange zu den Wunschnamen des ehemaligen It-Girls. "Das Mädchen wird London Marilyn Hilton Reum heißen", kündigte die damals 40-Jährige bereits Anfang 2022 in der "Ellen DeGeneres Show" an. Den Namen erklärte sie so: "Marilyn nach meiner Großmutter, und London, weil es meine Lieblingsstadt ist, und ich finde, dass Paris und London süß zusammen klingen." Nun ist ihr Traum offensichtlich in Erfüllung gegangen. Es ist anzunehmen, dass auch ihre Tochter von einer Leihmutter ausgetragen wurde.

Paris Hilton ist seit 2021 mit dem Unternehmer Carter Reum (42) verheiratet. Von Anfang an machte das Paar deutlich, dass es sich Kinder wünscht. Im Januar brachte dann eine Leihmutter Sohn Phoenix zur Welt.