Donnerstag, 5. April 2018 17:40 Uhr

Ulrike von der Groeben: Ganz schön abgehoben!

Hoch hinaus: Die beliebte RTL-Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben ist zum Jubiläum der Hauptnachrichtensendung „RTL Aktuell“ in die Luft gegangen. In der gläsernen Mall der Mediengruppe RTL wurden dafür knapp 100 Heißluftballons mit Helium betankt. Nach und nach wurden der 55 kg leichten TV-Frau die Ballons an einen Gurt gehängt.

Ulrike von der Groeben: Ganz schön abgehoben!

Ulrike von der Groeben ging zum Jubiläum in die Luft. Foto: MG RTL D

Beim 50. Ballon war es dann soweit: die sonst so bodenständige Ulrike von der Groeben, seit 30 Jahren für die RTL-News im Einsatz, hob ab und ging rund sechs Meter in die Luft. „Ist das cool hier oben!“, rief die 61-Jährige (61? Man will es gar nicht glauben!) den Kollegen in der Mall runter, „es ist ein herrliches Gefühl, ich könnte noch höher!“ Höhenangst verspüre die Mama von ‚Fack Ju Göhte‘-Star Max von der Groeben keine, versicherte sie ihrem Kollegen, Wetter-Moderator Christian Häckl, der die von der Firma Action Concept überwachte Aktion moderierte.

Ulrike von der Groeben: Ganz schön abgehoben!

Foto: MG RTL D

Dienstältestes Moderationspaar

Übrigens: Am 5. April 1988 gingen die Hauptnachrichten von RTL erstmals um 18.45 Uhr und unter dem neuen Namen „RTL Aktuell“ auf Sendung. Mit der Einführung des Anchorprinzips wurde ein neuer Moderationsstil im deutschen TV eingeführt – zunächst mit Hans Meiser, seit 1992 mit Peter Kloeppel.

Eine Woche nach Kloeppels Premiere als Anchorman am 30. März 1992 kehrte von der Groeben aus dem Mutterschaftsurlaub zurück ins Studio – seither bilden die beiden ein unverwechselbares News-Duo.

Ulrike von der Groeben: Ganz schön abgehoben!

Foto: MG RTL D

Ulrike von der Groeben sagte dazu: „Wir sind mit 26 gemeinsamen Jahren das dienstälteste Moderationspaar im deutschen TV. Es macht mich schon stolz, dass die Zuschauer uns seit so vielen Jahren die Treue halten. Das liegt ganz sicher auch daran, dass Peter als Nachrichtenmann eine unfassbare Kompetenz hat, aber auch mit Herz und Seele moderiert. Außerdem ergänzen wir uns einfach in jeder Hinsicht sehr gut, weshalb uns die Zuschauer nach wie vor Glaubwürdigkeit und Sympathie attestieren. Das freut uns natürlich sehr und motiviert uns auch weiterhin.“

Ulrike von der Groeben: Ganz schön abgehoben!

RTL-Anchorman Peter Kloeppel und RTL Aktuell Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben. Foto: MG RTL D

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren