Mittwoch, 18. März 2009 11:54 Uhr

Männer wollen mit Bruce Willis tauschen – Frauen mit Julia Roberts

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter – einmal im Leben ein Hollywood-Star sein. Hätten sie einen Wunsch frei und
könnten einmal in den Körper eines Stars schlüpfen, würden rund ein Viertel aller deutschen Frauen, für die ein Körpertausch in Frage käme, Julia Roberts wählen (24%). Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Forsa-Umfrage, die das Magazin „Gala“ im Vorfeld seiner GALA SPA AWARDS-Verleihung in Auftrag gegeben hat.

Auf Platz zwei der Beliebtheitsskala folgen mit deutlichem Abstand Demi Moore (14%) und Jennifer Aniston (13%). Das Mittelfeld belegen  Cameron Diaz (12%), Oscar-Preisträgerin Kate Winslet (11%) und Nicole Kidman (9%). Mit den hinteren Rängen müssen sich Michelle Pfeifer (7%) und Drew Barrymore (4%) begnügen. Die Schlusslichter als „Tausch-Wunschobjekt“ sind Gwyneth Paltrow (3%) und Sharon Stone (3%).

Unter den deutschen Männern, für die ein Körpertausch in Frage käme, entscheiden sich die Befragten vorrangig für den Typ „harter Kerl“: 19 Prozent würden gerne einmal ihren Körper mit Bruce Willis tauschen. Auf Platz zwei der männlichen Wunschliste folgt Will Smith(17%) und erst an dritter Stelle Hollywood-Beau Brad Pitt (13%). Für den durchtrainierten Bond-Darsteller Daniel Craig konnten sich nur zwölf Prozent der Männer begeistern, gefolgt von Tom Cruise mit 10 Prozent. Auch die als Frauen-schwarm bekannten Schauspieler Johnny Depp und Richard Gere ließen die Männer unbeein-druckt –  jeweils nur 9 Prozent wollten mit ihnen tauschen. Die hinteren Ränge belegen Leonardo di Caprio (5 %), Robbi Williams (4%) und Ashton Kutcher (3%).

Befragt wurden im Rahmen der Untersuchung 1.005 deutschsprachige Personen ab 18 Jahren in Deutschland.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren