Dienstag, 13. November 2018 21:26 Uhr

Unfassbar: 13-Jähriger verblüfft mit drei Zauberwürfeln in Rekordzeit

Que Jianyu aus dem chinesischen Xiamen kann mit seinen 13 Jahren mehr, als einige Leute in ihrem ganzen Leben: Er ist ein echter Meister in der Handhabung von Rubiks Zauberwürfel!

Unfassbar: 13-Jähriger verblüfft mit drei Zauberwürfeln in Rekordzeit

Foto: Ravensburger

Während die meisten Leute noch nicht mal unter normalen Bedienungen dieses 80er-Jahre-Phänomen lösen können, kann der Teenager gleich mit mehreren unfassbaren Tricks aufwarten.

So schafft er es gleichzeitig drei Würfel-Rätsel auf einmal zu lösen. Dafür nutzt Que Jianyu beide Hände und seine Füße (!) und in einem Tempo, das man sich nur schwer vorstellen kann:  Nur knackige 96 Sekunden – also 1:36 Minuten. Wie abgefahren ist das denn?! Damit hat der Gute es jetzt auch ins Guinness Buch der Rekorde geschafft.

Drei Würfel lösen und dabei Jonglieren!

Es gibt bekanntlich unzählige Möglichkeiten, einen Rubik-Würfel zu lösen, aber der junge Mann aus China hat sich entschlossen, die Herausforderung noch schwieriger zu gestalten: die schnellste Zeit für das Lösen von ebenfalls drei Rubik-Würfeln schaffte er während einer pausenlosen Jonglage! Da bleibt einem die Spucke weg! Für diesen Trick trainierte er drei Jahre lang. Das Ergebnis war von Erfolg gekrönt, er durfte damit in einer großen chinesischen Fernsehshow auftreten – siehe Video unten!

Wie man einen  Zauberwürfel löst erfährt man hier!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren