Ungewöhnliches Foto! Paul McCartney erinnert an John Lennon

Paul McCartney (r.) und John Lennon (l.) wurden mit George Harrison und Ringo Starr als The Beatles berühmt. (ili/spot)
Paul McCartney (r.) und John Lennon (l.) wurden mit George Harrison und Ringo Starr als The Beatles berühmt. (ili/spot)

imago/United Archives International

09.10.2021 13:34 Uhr

Musiker Paul McCartney erinnert an seinen früheren Beatles-Kollegen John Lennon. Der getötete Musiker hätte am Samstag seinen 81. Geburtstag gefeiert.

Musiker Paul McCartney (79) erinnert mit einem lustigen Foto auf Instagram an seinen früheren Bandkollegen John Lennon (1940-1980). Zu sehen sind die beiden beim Gitarrenspielen; dabei halten sie ihre Instrumente allerdings wie Geigen ans Kinn. „Happy-Birthday-Gedanken für John – Paul“, kommentiert McCartney das Schwarz-Weiß-Foto.

John Lennon wurde 1980 erschossen

John Lennon wäre am Samstag (9. Oktober) 81 Jahre alt geworden. Der Oscar- und mehrfache Grammy-Preisträger und Friedensaktivist wurde nur 40 Jahre alt. Am Abend des 8. Dezember 1980 wurde er vor dem Appartementhaus Dakota Building in New York City von einem Attentäter erschossen.

Paul McCartney und John Lennon wurden zusammen mit George Harrison (1943-2001) und Ringo Starr (81) als The Beatles (1960-1970) weltberühmt.