Dienstag, 9. Februar 2010 08:46 Uhr

Uno-Botschafterin Angelina Jolie auf dem Wege nach Haiti

Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie, Königin der Nächstenliebe und Botschafterin des UN-Flüchtlingskommissariats sowie des UN-Kinderhilfswerks UNICEF ist nach dem Superbowl-Finale in die Dominikanische Republik geflogen, um dort ein Krankenhaus zu besuchen. Im Dario Santo Domingo Contrera Hospital liegen Dutzende Überlebende des Erdbebens vom 12. Januar und erhalten medizinische Hilfe erhalten. Jolie habe gestern dort mit mehreren Kindern gesprochen.
Krankenhaussprecher Dario Manon sagt: „Sie hat mit mehreren Kindern und einer haitischen Frau gesprochen, die sie erkannte und um Hilfe bat.“ Begleitet wurde sie unter größten Sicherheitsvorkehrungen von Gonzalo Vargas Llosa, der Sohn des peruanischen Schriftsteller Mario Vargas Llosa begleitet.

Danach wolle die 34-Jährige nach Haiti weiterreisen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren