30.03.2020 23:49 Uhr

Upps, Mesut Özil ist zum ersten Mal Papa!

imago images / PRiME Media Images

Es gibt sie noch – die guten Nachrichten! Und die hier ist auch eine überraschende zugleich: Ex-Nationalspieler Mesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden.

Für viele Fans und Follower des Profis vom FC Arsenal kam die Baby-Nachricht von Mesut Özil und seiner Frau Amine überraschend. Der 31-Jährige und seine fünf Jahre jüngere Frau Amine haben auf ihren Social-Media-Kanälen ihre neugeborene Tochter gezeigt. „Gott sei Dank ist unsere Tochter Eda gesund auf die Welt gekommen“, schrieben beide zu einem Bild.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mesut Özil (@m10_official) am Mär 30, 2020 um 12:19 PDT

Hochzeit war im Sommer 2019

Auf dem Foto hält Özil das kleine Baby im Arm und küsst seine Frau auf die Stirn. Dass die beiden ein Baby erwarten, war zuvor nicht öffentlich bekannt gewesen. Wann die Kleine zur Welt kam ist derzeit nicht bekannt.

Im Juni 2019 heiratete Özil die ehemalige „Miss Turkey“ in Istanbul. Trauzeuge war der türkische Despot Recep Tayyip Erdogan (66).

Özil war von Januar 2013 bis Oktober 2014 mit der Sängerin Mandy Capristo liiert. Ein Jahr später wurde bestätigt, dass Özil und Capristo erneut ein Paar sind. Im Juli 2017 wurde seine Beziehung mit der türkisch-schwedischen Schauspielerin Amine Gül?e bekannt. (KT/dpa)