Mittwoch, 16. Januar 2008 08:51 Uhr

US-Schauspieler Brad Renfro (25) tot aufgefunden

Brad Renfro ist tot in seinem Haus in Los Angeles gefunden worden. Renfro wurde durch seine Rolle in „The Client“ als Zwölfjähriger berühmt. Zwei Jahre später drehte Renfro das Drama „Sleepers“. Die Freundin des Schauspielers entdeckte die Leiche gestern in seinem Haus in Los Angeles. Nach Angaben von Polizist Craig Harvey hatte Renfro in der Nacht zuvor mit Freunden getrunken, so das „People-Magazin“. In der Vergangenheit war Renfro wegen diverser Drogendelikte aufgefallen, musste deswegen auch vor Gericht. Der Schauspieler soll seit letzten Sommer versucht haben, die Finger von Alkohol und Drogen zu lassen. Renfro hatte gerade mit Winona Ryder und Kim Basinger für den Film „The Informers“ vor der Kamera gestanden.  Mehr FOTO FOTO FOTO

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren