Montag, 26. August 2019 08:47 Uhr

US-Überfliegerin Lizzo will eine Rolle in „Lizzie McGuire“

Foto: imago images / ZUMA Press

Lizzo will eine Rolle im Reboot von ‚Lizzie McGuire‘ übernehmen. Die 31-jährige Sängerin teilte den Link zu Disneys Ankündigung der Neuauflage, die Hilary Duff in der Titelrolle als 30-jährige Millennial in New York City zeigen wird.

Darunter schrieb Lizzo: „Ich will einen Cameo-Auftritt!“ Hauptdarstellerin Duff antwortete: „Hmmm klar! Du bist engagiert. Die animierte Lizzie explodiert! Ich habe dich in Brooklyn gesehen. TOT.“ Lizzo retweetete daraufhin Hilarys Beitrag und schrieb darunter: „Es ist offiziell #LizzoMcGuire.“

US-Überfliegerin Lizzo will eine Filmrolle

Foto: imago images / ZUMA Press

Seit Jahren gibt’s Gespräche

Erst kürzlich hatte Hilary Duff zugegeben, dass sie ein wenig Angst davor habe, nach Jahren wieder in ihre einstige Paraderolle in der Disney-Kinder-Sitcom zu schlüpfen – insbesondere weil ihr Leben sich so sehr verändert habe. Nach der Ankündigung des Reboots erklärte sie : „Ich werde nicht lügen, ich bin ein bisschen eingeschüchtert. Ich denke mir ‚Wo ist sie hier?‘ Sie ist hier, sie ist in mir. Als ich 13 war, war das so ein großer Teil von mir. Ich muss das einfach wiederfinden und authentisch werden lassen. Unsere Leben sind sehr unterschiedlich – sie ist keine Mutter, ich bin bereits Mutter.“

Quelle: instagram.com

Und die Schauspielerin, die zwei Kinder großzieht, könnte sich gut vorstellen, die Serie noch einige weitere Jahre zu spielen. Sie erklärt gegenüber ‚People‘: „Die Gespräche laufen schon seit einigen Jahren und das Timing schien einfach nicht richtig. Jetzt wird Lizzie 30. Für mich war sie jedermanns beste Freundin und sie war da für uns… 30 zu werden ist eine große Sache.“

„Lizzie McGuire“ ist eine US-amerikanische Sitcom für Kinder und Jugendliche, die von Anfang 2001 bis Anfang 2004 auf dem Disney Channel lief.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren