30.09.2020 17:36 Uhr

Valentina Pahde in Spin-Off-Serie: Darum gehts in „Sunny – Wer bist Du wirklich?“

Valentina Pahde kennen die Meisten wohl in ihrer Rolle bei „GZSZ". Ab dem 01. Oktober bekommt ihr Serien-Ich nun ganz eigene Sendezeit.

Foto: TVNOW / © Sebastian Geyer

Seit mehr als fünf Jahren gehört Valentina Pahde zum festen Cast der Daily-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, wo sie die Enkelin von Serien-Bösewicht Jo Gerner (Wolfgang Bahro), Sunny Richter, spielt. Nun bekommt die 25-jährige ihre eigene Serie „Sunny – Wer bist du wirklich?“, die ein Spin-Off zu ihrer GZSZ-Rolle darstellt.

Quelle: instagram.com

Grenzerfahrungen

Wie der Serientitel schon verrät, geht es um Sunny Richter selbst, die dort von Berlin nach München zieht, um als Nachzüglerin einen renommierten Fotografie-Kurs anzutreten. Dort wird die Blondine nicht nur von Kursleiter und Star-Fotograf Brian Fox (Felix Lampert) an ihre Grenzen gebracht, sondern muss sich auch einen Platz im Kreise ihrer Masterclass-Mitschüler erkämpfen.

Valentina Pahde bekommt Spin-Off-Serie: Darum gehts in „Sunny - Wer bist Du wirklich?"

Foto: TVNOW / © Sebastian Geyer

Exzentrisch und Exzessiv

Wie vieles in Berlin sind auch die ganz anders, exzessiver und exzentrischer – besonders die Mitglieder der Clique, zu der Sunny gerne gehören möchte sind quasi Paradebeispiele dafür. Lennard (Gerrit Klein) ist der Leader der Clique, den alle lieben. Neben seinem besten Freund Karl (Ben Andrews Rumler) weicht ihm auch seine Schwester Ruby (Linda Rohrer) nicht von der Seite.

Valentina Pahde bekommt Spin-Off-Serie: Darum gehts in „Sunny - Wer bist Du wirklich?"

Foto: TVNOW / Bernd Jaworek

Die bunte Truppe

Sie ist eine Rebellin, sorgt immer für Trouble und vertreibt sich die Zeit gerne an ihrem liebsten Mobbing-Opfer, Außenseiterin Kim (Sarah Buchholzer). Ove (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) wiederum ist das Abbild eines Rich-Kids – er liebt schnelle Autos, bunte Pillen und Champagner. Außerdem gehören zu der Gruppe noch Influencerin Frieda (Meryl Marty), die man so gut wie nie ohne ihr Handy sieht und trans Mann Nik (Brix Schaumburg), der für alle ein offenes Ohr hat.

Galerie

Eine Nacht mit Folgen

Die Clique lebt, liebt und streitet hemmungslos – so spielen aufwühlende Gefühle, ausschweifende Partys und waghalsige Aktionen eine große Rolle. Bis es nach einer durchzechten wilden Nacht im Club zu einem tragischen Todesfall kommt. Sunny erwacht am nächsten Morgen mit einem heftigen Filmriss und von da an dreht sich alles nur noch um die Frage: Was ist in jener Nacht geschehen?

Quelle: instagram.com

Termine und Extra

Wie der ausstrahlende Sender RTL mitteilte, werden die ersten beiden Episoden am 1. Oktober 2020 um 20:15 Uhr im linearen TV-Programm gezeigt. Die komplette Serie mit insgesamt 20 Folgen wird wiederum ausschließlich auf der hauseigenen Streamingplattform TVnow zu sehen sein. Fans der Schauspielerin können sich außerdem über ein BonBon freuen: Als Extra wird die Dokumentation „Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich“ über Valentina und Cheyenne Pahde dort zur Verfügung stehen.

Das könnte Euch auch interessieren