Valentina Pahde: Ist sie schon längst vergeben?

Valentina Pahde: Ist sie schon längst vergeben?
Valentina Pahde: Ist sie schon längst vergeben?

© IMAGO / Future Image

04.06.2021 18:03 Uhr

Valentina Pahde hat die Gerüchte angeheizt, dass sie einen neuen Mann an ihrer Seite haben könnte.

Die 26-jährige Schönheit hatte in einem RTL-Interview von Ende Mai noch bekannt gegeben, dass sie Single sei, was nun jedoch nicht mehr der Fall sein könnte.

Rätselhafter Clip

Die „GZSZ“-Prominente versetzte ihre Fans nämlich nun mit einem kurzen Videoclip über ihren Account auf Instagram ins Staunen, in dem Valentina Pahde andeutete, sich aktuell in einer festen Beziehung zu befinden.

Bei dem Update zu ihrem Liebesleben beantwortete die ehemalige ‚Let’s Dance‘-Teilnehmerin zusammen mit ihrer 26-jährigen Schwester Cheyenne Pahde einige Fragen, bei denen sich die beiden als Antwortmöglichkeiten entweder nach links oder rechts bewegten.

Wer ist der Unbekannte?

Als bei der spannenden Frage-Antwort-Runde die Kategorie „Beziehungsstatus“ an der Reihe war, ging Cheyenne auf die Seite der Single-Frauen zu, während sich Valentina entschlossen auf die Seite der glücklich Vergebenen begab. Es könnte also sein, dass damit das Geheimnis um das Liebesleben der Schauspielerin gelüftet wurde.

Ob sich Valentina jedoch tatsächlich in festen Händen befindet und wer der mysteriöse neue Mann in ihrem Leben ist, bleibt bisher noch unbekannt. Die Darstellerin selbst gab nämlich noch keinen Kommentar über das Gerücht zu ihrem Beziehungsstatus-Update ab. (Bang)