18.12.2018 19:48 Uhr

Vanessa Hudgens feiert 30. Geburtstag wie im Mittelalter

Vanessa Hudgens schmiss anlässlich ihres runden Geburtstages eine große Sause ganz im Motto des Mittelalters. Später konnte sie es kaum erwarten ihren Fans auf Instagram die Eindrücke ihrer Party mitzuteilen.

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Sie postete ein Bild von sich im Kostüm und ihrer Geburtstagstorte und schrieb darunter: „Hatte die magischste Geburtstagsparty. Sehr dankbar für alle, die es geschafft haben.“

Die Gäste saßen auf Kissen neben einem langen Tisch, der mit Kerzen dekoriert war, als ihnen ihr Essen serviert wurde. Es gab auch ein Zelt ganz im Stil des Mittelalters, das mit Stühlen und Laternen sowie einer Samtcouch ausgestattet war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Vanessa Hudgens (@vanessahudgens) am Dez 17, 2018 um 3:46 PST

Sie ist ein großes Vorbild

Vanessa ist ein großes Vorbild für ihre Fans und forderte ihre jungen Unterstützerinnen erst vor kurzem auf, ihre „Andersartigkeit“ anzunehmen, als sie bei den Teen Choice Awards das begehrte Surfbrett verliehen bekam.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?P O W?W O W? Melissa (@powwowdesignstudio) am Dez 17, 2018 um 8:08 PST

Dort sprach sie: „All meinen Fans da draußen: Ich muss von ganzem Herzen vielen Dank sagen. Ihr seid mit mir durch dick und dünn gegangen und ihr wart so ein Fels für mich. Vielen Dank an die Teen Choice Awards und die AMA, dass ihr mir diesen unglaublichen Preis überreicht habt. Als ich 25 Jahre alt war, fühlte ich mich so, als würde ich wissen wer ich bin. Und dann bin ich mit 27 aufgewacht und habe gemerkt, dass ich keine Ahnung hatte, wer ich bin, wofür ich stehe und was ich wollte. Und es war furchterregend. Aber ich bin nun dankbar für diesen Moment, weil er mich dazu drängte, tiefer zu schauen und herauszufinden, was für eine Frau ich sein möchte.“