Samstag, 14. Dezember 2013 13:17 Uhr

Vanessa Hudgens wird heute 25 Jahre jung

US-Schauspielerin Vanessa Hudgens kann sich trotz Hollywood-Trubelsnoch über die kleinen Dinge des Lebens freuen. So veröffentlicht sie auf Instagram schon mal Fotos des glutroten Abendhimmels und schreibt dazu entzückt: „Ich bin hin und weg. Wirklich. So etwas sieht man selten.“

Vanessa Hudgens wird heute 25 Jahre jung

Wenn sie nicht gerade im Angesicht des Abendhimmels ins Schwärmen gerät, arbeitet Hudgens, die heute 25 Jahre alt wird, konsequent an ihrer Karriere. Dabei ist der ehemalige Teenie-Star auch bereit, Risiken einzugehen.

„Ich möchte nicht stagnieren“, sagt Vanessa Hudgens, die Schauspielerinnen wie Scarlett Johansson, Drew Barrymore und Penélope Cruz zu ihren Vorbildern zählt. „Ich möchte beständig wachsen und immer besser werden, und dafür muss man auch seine Komfortzone verlassen.“

Mit ‚Spring Breakers‘ (2013) ist ihr das schon mal gelungen. An der Seite von Selena Gomez zeigt sie in dem Film ihre dunkle Seite. Die beiden sind „very bad girls“ – sehr, sehr böse Mädchen. Sie gehören zu einer Gang, die bei einem Party-Urlaub in Florida Alkohol in rauen Mengen trinkt, kokst, freizügigen Sex hat und bewaffnete Überfälle verübt. Trash-König John Waters hat ‚Spring Breakers‘ zu seinem Lieblingsfilm des Jahres erkoren.

Auch in ihrem neue Film ‚Gimme Shelter‘ zeigt Vanessa Hudgens Mut zum Risiko. Aus dem Sweetheart ist in dem Drama eine abgerissene Streunerin geworden, die vor ihrer Mutter abgehauen ist und die Liebe sucht. Der Film kommt Ende Januar 2014 in die US-Kinos.

Vanessa Hudgens wird heute 25 Jahre jung

Die Karriere von Vanessa Hudgens scheint sich weitaus besser zu entwickeln als die ihres Ex-Freundes Zac Efron, der den Sprung ins ernste Fach noch nicht geschafft hat und in diesem Jahr eher durch seine Drogenprobleme für Schlagzeilen sorgte.

Die beiden hatten sich während der Dreharbeiten zu Disneys ‚High School Musical‘-Reihe, die sie berühmt machen sollten, ineinander verliebt und waren eine Zeit lang das perfekte Teenie-Paar gewesen. (dpa)

Fotos: WENN.com, YouTube

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren