Sonntag, 1. September 2019 21:49 Uhr

Vanessa Mai und Co.: Von wegen makellos (2)

Foto: imago images / Future Image

In der Promi-Welt scheint ja alles und jeder perfekt – denkste! Bei Kim Kardashian (38) war es kürzlich nur ein Photoshop-Missgeschick, dass sie auf einmal sechs Zehen auf einem Instagram-Post hatte, doch andere Promis haben tatsächlich kleine echte Makel. Einige davon sind selbst verursacht, wie beispielsweise Denzel Washingtons (64) rechter kleiner Finger, der seit einem Unfall in der Kindheit im 45 Grad Winkel absteht. Doch manche berühmte Person trägt von Geburt an einen kleinen Schönheitsfehler mit sich.

Vanessa Mai

Schlagersängerin Vanessa Mai (27) geht mit ihrem kleinen Makel ebenfalls sehr offen um. Die „Glücksbringer”-Interpretin wurde mit einem Feuermal unter ihrer rechten Brust geboren, was sie heute kein bisschen stört, zumal es so weit unter der Brust zu sein scheint, dass man es selten zu Gesicht bekommt.

Ashton Kutcher

Schauspieler Ashton Kutcher (41) hat Syndaktylie. Sein zweiter und dritter Zeh sind zusammengewachsen, wodurch er quasi Schwimmhäute hat.

Winnie Harlow und Co.: Von wegen makellos (2)!

Foto: imago images / Future Image International

Gemma Arterton

Schauspielerin Gemma Arterton (33) wurde ebenfalls mit einem Makel geboren, der Polydaktylie heißt. Das ehemalige Blond-Girl kam mit insgesamt 12 Fingern zur Welt. Die überschüssigen zwei Finger wurden ihr noch als Baby entfernt, sodass heute nur noch zwei Kreisrunde Narben an die Fehlbildung erinnern.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren