Montag, 22. Februar 2010 16:19 Uhr

Vanessa Redgrave: Kniefall vor Prinz William

Die britische Schauspielerin Vanessa Redgrave ist eine Filmlegende im besten Sinne des Wortes. Am Sonntagabend wurde sie von der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Prinz William – seit gestern neuer Präsident der Akademie – überreichte der 72-jährigen deshalb die Urkunde für die Bafta-Mitgliedschaft. Eine Ehre, die zuvor schon Charlie Chaplin, Alfred Hitchcock und Steven Spielberg zuteil wurde. Gerührt und mit Tränen sank die Schauspielerin vor dem jungen Prinzen auf die Knie. Der höfische Knicks hätte es doch auch gemacht.

Letztes Jahr verstarb bekanntlich ihre Tochter Natasha Richardson, Ehefrau von Hollywood-Star Liam Neeson, an den Folgen eines Skiunfalls.

g the british academy film awards 210210

g the british academy film awards 210210

Fotos: wenn.com, Getty

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren