22.09.2020 21:07 Uhr

Verona Pooth mit 52 im Latex-Einteiler: Heißer geht’s nicht!

Heiß, heißer, Verona Pooth. Auf Instagram hat sich die sexy Granate gerade im roten Latex-Anzug gezeigt. Entsprechend anzüglich fielen die Kommentare zu dem Post aus.

imago images / Future Image

Verona Pooth im roten Latex-Anzug? Gibt’s auf Instagram. Da hat sich die Beauty nämlich vor Kurzem in einem extrem heißen Fimmel gezeigt. Die Follower waren durchweg aus dem Häuschen. Aber wen wundert das? Immerhin dürfte mittlerweile bekannt sein, dass die Moderatorin das Paradebeispiel einer sexy Granate ist.

View this post on Instagram

Big ? Verona @schlagdenstar

A post shared by VERONA (@verona.pooth) on

Verona Pooth trifft den Geschmack ihrer Follower

„Du kommst voll nach meinem Geschmack. Deine Figur und du sind einfach der Hammer“, kommentierte zum Beispiel ein Nutzer. „Eine Augenweide“, fand ein anderer. „Verona muss in den Playboy“, forderten zahlreiche weitere. Allerdings gab es auch einige, die sich kritisch zu dem Post geäußert haben. „Was tut man nicht alles, um sich wichtig zu machen, hast du das nötig?“, wollte einer wissen. Eine Antwort darauf gab’s aber nicht.

Verona will nicht in den „Playboy“

Der Forderung mit dem „Playboy“ wird die 52-Jährige aber wohl eher nicht nachkommen. Zuletzt hat Verona Pooth in ihrem „Poothcast“ nämlich klargestellt, dass sie sich auch in jüngeren Jahren nicht für das Magazin ausgezogen hätte. „Manche haben früher zum Beispiel ‚Playboy‘-Fotos gemacht. Ich jetzt nicht, aber nur mal als Beispiel…“, so die Moderatorin.

Ihr Sohn ist dankbar dafür

„Ja zum Glück“, warf ihr Sohn San Diego (16) ein. Er sei „so dankbar dafür, wirklich, das kannst du dir nicht vorstellen.“ Was er dann wohl zu den heißen Fotos sagen wird, die seine Mutter auf Instagram postet? Verona macht in dem heißen Teil jedenfalls so oder so eine gute Figur. Für ihre 52 ist sie zudem noch ausgesprochen gut in Schuss.

Galerie

Verona Pooth gewinnt bei „Schlag den Star“

Der Schnappschuss ist wohl bei einem Shooting am Rande der TV-Show „Schlag den Star“ entstanden. Dort trat die gebürtige Bolivianerin Anfang September gegen Janine Kunze an und konnte die Show am Ende knapp für sich entscheiden. Fotografiert wurde das Ganze von Anelia Janeva, die bereits Stars wie Vanessa Mai vor der Kamera hatte. Anelia wiederum ist die Ex von Helene Fischers neuem Freund.

Das könnte Euch auch interessieren