Mittwoch, 8. April 2020 13:42 Uhr

Veronica Ferres: Eindringliche Bitte an ihre Follower

imago images / Future Image

Schauspielerin Veronica Ferres verlor durch das Coronavirus bereits zwei geliebte Menschen und bittet ihre Fans, zuhause zu bleiben.

Die 54-jährige postete auf Instagram einen alten Schnappschuss, auf dem sie mit Berlins ehemaligem regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und dessen Lebensgefährten Jörn Kubicki zu sehen ist, der kürzlich an der Lungenkrankheit Covid-19 starb.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Veronica Ferres (@veronicaferres) am Apr 7, 2020 um 12:39 PDT

Herzensangelegenheit

„Ich habe in einer Woche zwei gute Freunde verloren. Vor neun Tagen starb Jörn – ein großartiger Mann, den ich sehr vermisse“, schrieb Veronica Ferres unter dem Bild. „Ich bin erschüttert und kann das alles immer noch nicht begreifen.“ Anschließend rief die Frau von Unternehmer Carsten Maschmeyer ihre Follower dazu auf, sich nicht „unter Menschen“ zu begeben und zuhause zu bleiben.

„Bitte haltet euch daran. Wir können damit Leben retten“, so die ‚Das Superweib‘-Darstellerin. Ihre persönlichen Erlebnisse hätten ihr erst bewusst gemacht, „dass wir die Verbreitung verlangsamen müssen!“ Im Januar musste Veronica Ferres bereits mit einem anderen Schicksalsschlag fertig werden.

Ihr Mann offenbarte, an weißem Hautkrebs erkrankt zu sein. Im Umfang von drei Operationen ließ sich der aus die ‚Die Höhle der Löwen‘ bekannte Investor anschließend den Tumor von der Nase entfernen. Mitte des vergangenen Monats stand er aber bereits wieder für die beliebte Vox-Sendung vor der TV-Kamera. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren