Dienstag, 1. Oktober 2019 21:39 Uhr

Victoria Beckham schminkt ihre kleine Tochter gerne

imago images / PA Images

Victoria Beckham (45) hübscht sich gerne zusammen ihrer achtjährigen Tochter Harper auf. Die Mode-Designerin findet nichts Falsches dabei, ihren kleinen Schatz bereits im jungen Alter in die Welt des Make-ups einzuführen.

„Harper ist sehr mädchenhaft, deshalb tragen wir gerne zuhause Make-up auf. Ich meine, sie würde natürlich nicht mit Make-up aus dem Haus gehen“, versichert sie. „Aber ich finde, es ist eine sehr schöne Sache, die du mit deiner Tochter tun kannst: mit Make-up herumzuspielen und Spaß zu haben.“ Schließich ist Harper auch das einzige weibliche Mitglied ihrer Rasselbande.

Quelle: instagram.com

Zusammen mit ihrem Ehemann David Beckham (44) zieht Victoria außerdem die Söhne Brooklyn (20), Romeo (17) und Cruz (14) groß. Interesse an Kosmetik haben jedoch auch die Männer. „David stielt zu hundert Prozent meine Beauty-Produkte“, deckt das Model auf. „Wir teilen Beauty-Produkte.”

Schönheitsoperation nicht ausgeschlossen

In der britischen TV-Show „This Morning“ spricht die Britin außerdem über ihre Einstellung gegenüber Schönheitsoperationen. „Ich bin von keiner kosmetischen Behandlung in Versuchung geführt worden, aber sag niemals nie. Am wichtigsten ist, was auch immer sich für dich gut anfühlt. Stellt mir diese Frage vielleicht in weiteren zehn, fünfzehn, zwanzig Jahren“, sagt die ehemalige Spice Girls-Sängerin.

„Dann hat sich meine Einstellung vielleicht geändert. Aber jetzt gerade feiere ich lieber, wer ich bin und bin die beste Version von mir selbst, anstatt zu versuchen, zu viel zu verändern“, so Victoria weiter. Hoffentlich behält sie diese Einstellung.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren