22.09.2008 16:50 Uhr

Victoria Beckham shoppt auf dem Flohmarkt

Das hätten wir wirklich nicht von Victoria Beckham erwartet. Das Posh Spice kann einfach nicht widerstehen und kauft Second-Hand-Sachen auf dem Flohmarkt ein. Und dabei erweist sie sich als wahrer Spürhund – sogar ihre Designer sind von ihren Funden begeistert. „Ich gehe kaum noch Shoppen – außer zum Flohmarkt, auf den ich jeden Sonntag gehe. Du kannst dort wirklich wunderbare klassische Sachen finde“, erklärt die Fashion-Ikone, deren Wahlheimat Los Angeles ist, dem britischen Blatt ‚The Sun’. „Hiervon erhalte ich oft meine Inspiration für meine Designs.“ Neben ihren modischen Ambitionen plauderte Vic auch über ihre dürre Figur, für die sie oft im Kreuzfeuer der Kritik steht. In Zukunft möchte sie mehr Essen und Sport treiben. „Ich glaube, du isst mehr, wenn du Sport machst. Und du willst dich gesund ernähren, deshalb ist es rundum gut. Ich laufe sieben Tage die Woche vier Meilen am Tag. Ich fühle mich Energie geladen und gesund – es gibt wirklich nette Fitness-Studios in Los Angeles und ich genieße es“, so Victoria. (BangMedia)

Das könnte Euch auch interessieren