Sonntag, 10. Juli 2011 22:10 Uhr

Victoria und David Beckham: Baby Nr. 4 ist da

Los Angeles. Victoria und David Beckham sind heute Eltern eines Mädchens geworden. Das Baby kam um 7.55 Uhr Ortszeit in L.A. durch einen Kaiserschnitt auf die Welt. Mutter und Kind sind ersten Berichten zufolge wohlauf.

Heute Morgen hat Victoria im Cedars Sinai Krankenhaus in Los Angeles das Baby zur Welt gebracht. Ein Sprecher des Paares verkündete: „David und Victoria Beckham sind hocherfreut, die Geburt ihrer Tochter verkünden zu können. Gesund und glücklich erblickte sie um 7.55 Uhr in Los Angeles das Licht der Welt. Brooklyn Romeo und Cruz sind sehr aufgeregt das neue Baby in der Familie begrüßen zu können.“

Wie das Mädchen heißen soll ist noch nicht bekannt.

Schon lange wünschte sich die Designerin ein Mädchen und ist nun überglücklich neben ihren drei Söhnen auch weibliche Verstärkung in der Familie zu haben.

Das ehemalige Spice Girl verriet vor kurzem, dass es sich auf den Neuzuwachs freue – obwohl es anstrengend sei, sowohl Mutter als auch berufstätig zu sein. „Wie jede berufstätige Mutter weiß, ist es wirklich so, als würde man Glaskugeln jonglieren, wenn man Kinder und einen Mann hat, um die man sich kümmern muss, aber auch
leidenschaftlich gerne arbeitet“, so die 37-Jährige. „Aber ich würde es mir nicht anders wünschen. Ich bin gesegnet.“

Fotos: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren