Freitag, 5. Dezember 2008 21:58 Uhr

Video: Größter Juwelenraub Frankreichs

Bei einem Pariser Juwelier hat eine bewaffnete Bande Schmuck im Wert von 80 Millionen Euro erbeutet. Die verkleideten Diebe stürmten das Geschäft und bedrohten die Angestellten und Kunden. Dies ist der bisher größte Raub in der Geschichte Frankreichs. Und die Filiale war bereits im vergangenen Jahr überfallen worden. Möglicherweise werden einige der gestohlenen Juwelen zu Weihnachten bereits die Dekolletés reicher Russinnen schmücken – nach Einschätzung eines Ermittlers lassen sich die gestohlenen Juwelen am ehesten «im Osten» weiterverhehlen. Mehr

x

Videol: Telegraph

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren