Video: Jennifer Lopez bestätigt Trennung von Alex Rodriguez

Bilder auf Instagram: J.Lo heizt Trennungsgerüchte an
Bilder auf Instagram: J.Lo heizt Trennungsgerüchte an

IMAGO/ Zuma Wire

15.04.2021 16:42 Uhr

Seit einiger Zeit kreisen Gerüchte um das Liebes-Aus von Jennifer Lopez und Alex Rodriguez durchs Netz. Jetzt steht fest: Die beiden haben sich tatsächlich getrennt!

Jetzt ist es wirklich aus: Nach immer wieder auftauchenden Trennungsgerüchten haben Jennifer Lopez und ihr Verlobter Alex Rodriguez jetzt einen endgültigen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen…

Jennifer Lopez machte schon Andeutungen

Bereits seit ein paar Wochen steckten Jennifer Lopez und Alex Rodriguez in einer Krise. Nach einer vorläufigen Trennung wollten die beiden ihrer Beziehung allerdings noch eine Chance geben. Schon vor einigen Tagen heizte J.Lo dann aber mit einen Bild auf Instagram die Trennungsgerüchte wieder an und jetzt steht fest: die beiden gehen in Zukunft getrennte Wege.

Sie und Alex wollen Freunde bleiben

In einem Statement ließen sie jetzt verkünden, dass sie gemerkt haben, dass sie besser als Freunde funktionieren – und nicht als Liebhaber. Außerdem möchten Jennifer und Alex auch weiterhin an gemeinsamen Projekten arbeiten und wünschen sich und den Kindern des anderen nur das Beste. Aus Respekt für diese, möchten sich die beiden auch nicht weiter zur Trennung äußern.

„Eine schwierige Phase“

Im Jahr 2019 hatten sich Lopez und Rodriguez verlobt. Gemeinsamen Nachwuchs hat das Paar nicht, doch Jennifer brachte die 13-jährigen Zwillinge Emme und Max und Alex die Töchter Natasha (16) und Ella (12) mit in die Beziehung.

Kürzlich behauptete ein Insider noch, dass die beiden Stars nur eine „schwierige Phase“ durchmachen würden, sich jedoch nicht komplett getrennt hätten. (KT/Bang)