Mittwoch, 29. Januar 2020 20:41 Uhr

Video: Jim Carrey und Julien Bam auf dem blauen Teppich

Andreas Rentz/Getty Images for Paramount Pictures

Am gestrigen Dienstagabend präsentierte ein außergewöhnliches Dreamteam im Zoo Palast Berlin vor über 1000 begeisterten Fans den neuen Kinofilm „Sonic The Hedgehog„. Jim Carrey, einer der erfolgreichsten Comedians Hollywoods, und YouTube-Star Julien Bam, Sonics deutsche Stimme, rockten den blauen Teppich gemeinsam mit Regisseur Jeff Fowler und Produzent Neal H. Moritz.

Video: Jim Carrey und Julien Bam auf dem blauen Teppich

Andreas Rentz/Getty Images for Paramount Pictures

Im voll besetzten Kino, das in Sonic-Blau erstrahlte, lief Jim Carry zur Höchstform auf, als er sich spontan ins Publikum stürzte, um die Gäste mit einer großartigen Comedy-Einlage zu überraschen. Zu den begeisterten Sonic-Fans und Gästen des Abends zählten u.a. Schauspieler August Wittgenstein, Tom Wlaschiha, Jördis Triebel, Artjom Gilz, Marisa Leonie Bach, Model Elena Carriere sowie die Influencer Nico Abrell, Jodie Calussi, Jonas Ems und Kelly Svirakova.

Kinostart im Februar

Das Drehbuch für den temporeichen und coolen Action-Spaß stammt aus der Feder von Pat Casey und Josh Miller. Regie führt der Oscar®-nominierte Jeff Fowler („Gopher Broke“, „Wo die wilden Kerle wohnen“), der bereits erste Erfahrungen in der Arbeit mit animierten Charakteren gesammelt hat und mit „Sonic“ nun sein Langfilm-Debüt feiert.

Video: Jim Carrey und Julien Bam auf dem blauen Teppich

Andreas Rentz/Getty Images for Paramount Pictures

Für alle, die gestern Abend nicht dabei sein konnten, haben wir oben auch einen exklusiven Premierentrailer.

Die rasante Actionkomödie über den schnellsten Igel der Welt und seinen Erzfeind Dr. Robotnik kommt am 13. Februar 2020 bundesweit in die Kinos!

Das könnte Euch auch interessieren