Mittwoch, 9. April 2008 00:58 Uhr

Video: Leiche lag 13 Jahre unentdeckt in Wohnung

Dieser traurige Vorfall aus der russischen Stadt Tula, 200km südlich von Moskau, wurde kürzlich bekannt. Eine 67-jährige Rentnerin lag dort 13 Jahre tot in einer Wohnung. Die Verstorbene wurde auch nur entdeckt, weil es Probleme mit der Kanalisation im Hause gab und Handwerker daraufhin die Wohnung öffneten. Nachbarn vermuteten sie im Krankenhaus. Niemand bemerkte den Leichengeruch, da ein Fenster jahrelang geöffnet war.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren