Dienstag, 4. Juni 2019 09:30 Uhr

Video: So toll sieht Menowin Fröhlich jetzt aus

Foto: instagram.com/menowin_official

Am Vatertag postete Menowin Fröhlich (31) ein Foto auf Facebook mit seiner Familie, seiner Verlobten und den fünf Kindern. Den Fans fiel sofort auf, der Sänger hat sich sehr verändert. Sehr dunkle Haut, sehr dunkle Haare – so kennen wir den einstigen „DSDS„-Zweiten gar nicht.

Video: So toll sieht Menowin Fröhlich jetzt aus

Foto: AEDT/WENN.com

Eigentlich hat Menwoin Fröhlich helle Haut, seine Haare und sein Bart schimmern rötlich. Davon ist auf neuesten Bildern nichts mehr zu sehen. Gegenüber RTL spricht er über seine optische Veränderung. Er erzählt in einwandfreiem Deutsch: „Ich tu mir meine Augenbrauen und Wimpern färben lassen, meinen Bart lasse ich mir so färben. Und ich gehe ins Solarium, wenn es kalt ist. Wenn es warm ist, gehe ich in die Sonne.“

Er will abnehmen

Eigentlich ist Menowin mit seinem Aussehen zufrieden, wären da nicht das ein oder andere Pfündchen, dass er gerne los wäre. „Ich lege schon sehr großen Wert auf mein Äußeres, damit man auch nach außen sieht, dass es mir besser geht. Das einzige was mich wirklich stört ist mein Gewicht, 95 Kilo oder 90 wären schon so ein Wunschding“, so der fünffache Vater.

Woher die Extra-Kilos kommen weiß Menowin. Er verzichtet schon eine Weile auf Drogen und ist clean: „Wenn man ein paar Sachen weglässt, kommen ein paar Sachen hinzu.“

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren