Video: Tom Brady feiert Super-Bowl-Sieg mit Family auf dem Spielfeld

Video: Tom Brady feiert Super-Bowl-Sieg mit Family auf dem Spielfeld
Video: Tom Brady feiert Super-Bowl-Sieg mit Family auf dem Spielfeld

IMAGO / ZUMA Wire

08.02.2021 12:22 Uhr

Sportlich gesehen ist Tom Brady durch seinen Super-Bowl-Sieg wohl der beste Football-Spieler aller Zeiten. Doch wischt dieser Triumph auch seine Skandale weg?

Superstar-Quarterback Tom Brady hat die Tampa Bay Buccaneers zum Triumph im Super Bowl geführt und seinen siebten Meistertitel gewonnen. Mit seinen 43-Jahren hat er im Leistungssport bereits ein biblisches Alter erreicht, doch ans Aufhören denkt er noch lange nicht, wie regelmäßig in Interviews betont. Jetzt erst recht nicht!

Dicht an dicht gedrängt

Mit seinem erneuten Sieg bricht Brady alle Rekorde: Nie ist es einem Profi in der bisherigen Geschichte der NFL gelungen, öfter das Endspiel der weltweit besten Football-Liga zu gewinnen. Mit bisher sechs Siegen hatte der 43-Jährige bereits diesen Rekord gehalten, nun kommt ein weiterer Titel hinzu.

Diesen besonderen Moment verbrachte der Mann von Topmodel Gisele Bündchen nicht nur mit seinem Team, sondern feierte den Sieg auch gemeinsam mit seiner Familie auf dem Spielfeld. Um sie herum überall Kameramänner und Fotografen, die nur sehr halbherzig ihren Mundschutz tragen, dicht an dicht gedrängt.

Süß, aber beklemmend

So drückte und herzte er seine Frau und die gemeinsamen Kinder John Edward, Vivian Lake und Benjamin, als gäbe es Corona nur im Fernsehen. Und auch in den sozialen Medien sind sich alle einig: Die große Freude können alle nachvollziehen und es ist süß zusehen, wie sich die gesamte Familie über den Sieg freut, aber Corona ist immer noch da und es sind beängstigend viele Menschen, die offensichtlich nur wenig Abstand halten.

„Das Video ist so süß! Ich sitze mit feuchten Augen zu Hause und freue mich für ihn. Bei den ganzen Leuten um ihn herum wird mir aber ganz anders!“ Dem pflichtet ein anderer Fan bei: „Ja, das ist sein Moment und ja, er ist trotz allem ein Familienvater ABER, warum kommen diese Leute alle so nah ran?“

Die Sportwelt feiert ihn

Der britische Formel-1-Star Lewis Hamilton (36) gratulierte dem US-Football-Star auf Instagram: „Der Größte, der es je geschafft hat. Gratulation Bruder @tombrady zu deinem 7. Super Bowl Sieg. Willkommen bei der #7 !!!“ Hamilton wurde 2020 zum siebten Mal Weltmeister in seiner Disziplin. Der brasilianische Fußballheld Neymar (29) nannte Brady in seinem Post dagegen schlicht und ergreifend „Legende“.

Die Schweizer Tennis-Ikone Roger Federer (39) postete zwei Fotos. Auf dem einen posiert er mit Tom Brady, auf dem anderen mit dessen Ehefrau, dem brasilianischen Model Gisele Bündchen (40). Dazu kommentierte der vielfach ausgezeichnete Sportler an Bündchen gerichtet: „Zwei plus fünf macht sieben. Was für eine inspirierende Leistung“. Und an Brady adressiert: „Alter ist nur eine Zahl.“ (DA/KT/Spot)