Video: Was wurde aus GNTM-Skandalnudel Tessa Bergmeier?

Video: Was wurde aus GNTM-Skandalnudel Tessa Bergmeier?

imago images / Strussfoto

02.02.2021 21:20 Uhr

An diese GNTM-Kandidatin erinnern wir uns noch sehr gut. 2009 nahm Tessa Bergmeier an der Modelcastingshow teil und blieb nicht nur positiv im Gedächtnis. Wir erinnern uns an ihre bockige Art und natürlich vor allem an den Stinkefinger nach einer schlechten Jurybewertung.

Sie kam, sah und zickte: So dürften die meisten Ex-GNTM-Sternchen Tessa Bergmeier in Erinnerung haben. Den Zuschauern der vierten Staffel stellte sie sich gleich zu Beginn selbstbewusst als „Drama-Queen“ vor und blieb diesem Motto die gesamte Staffel über treu. Und tatsächlich sorgte die 32-Jährige im wahrsten Sinne des Wortes für einen „handfesten“ Skandal: Ihre Hand, beziehungsweise ihre Finger, konnte die Kandidatin nämlich nicht unter Kontrolle halten, als Model-Mama Heidi Klum sie kritisierte.

Zuvor hatte sich Tessa darüber beschwert, dass ihr Mitkandidatin Ira alles nachmachen würde und keine eigenen Ideen hätte. Daraufhin entbrannte eine Diskussion zwischen ihr und der Jury. Die brünette Zicke zückte daraufhin den Stinkefinger – und flog raus.

Was seither im Leben von Tessa Bergmeier passiert ist, seht ihr hier im Video!