Donnerstag, 26. Mai 2011 15:59 Uhr

Comet: Collien Fernandes will mit madonnaeskem Opening aufwarten

Berlin. Nur noch drei Tage bis zur 16. Verleihung des VIVA COMET 2011 in Oberhausen. In diesem Jahr soll es ein ungewöhnliches und spektakuläres Opening mit Collien Fernandes und Palina Rojinski, den beiden Moderatorinnen des Abends, geben. Der Eröffnungsauftritt der Beiden zitiert einerseits einen der größten Auftritte Madonnas und spielt andererseits aber auch mit den aktuellen Themen der letzten Wochen.

Pietro Lombardi, frischgebackener Superstar, feiert die Veröffentlichung seines Debüt-Albums „Jackpot“ am 27. Mai stilgerecht mit einer Live-Performance. Er komplettiert das prominente, internationale Line-Up um Nena und Die Atzen, Madcon, Sunrise Avenue, Big Time Rush, Frida Gold, Culcha Candela und Cassandra Steen.

Auch die Laudatorenriege des VIVA COMET 2011 glänzt mit beliebten Stars aus dem Musik-, TV-, Sport- und Showbusiness. Neu bestätigt sind Rapper Sido, Multitalent Daniela Katzenberger, DFB Nationalspielerin Simone Laudehr sowie Martin Klempnow und Martina Hill als Dennis und Larissa. Ebenfalls einen der begehrten Preise überreichen DSDS Jurorin Fernanda Brandao, Topmodel Coach Jorge Gonzalez, Star-Choreograf Detlef D! Soost, Entertainer Oliver Pocher und Sänger Jay Khan.

Freuen Sie sich mit uns auf den außergewöhnlichsten, spannendsten und heißesten VIVA COMET aller Zeiten am 27. Mai ab 20.15 Uhr in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen und live und exklusiv bei VIVA im TV.

Übrigens: Collien Fernandes hatte Probleme mit ihren Knien. Sie wollte immer Tänzerin werden, doch vor sieben Jahren musste sie diesen Traum aufgeben, da sie auf einmal nicht mehr laufen konnte. „Ich habe zwei kaputte Knie, ich kann von Glück reden, dass ich noch laufen kann. Es begann vor sieben Jahren: Ich wollte aus dem Auto aussteigen und konnte auf einmal nicht mehr gehen, meine Beine trugen mich nicht mehr“, erinnert sie sic him Gespräch mit dem ‚ZEITmagazin‘.

Fotos: VIVA, VIVA/Joyce Ilg

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren