Freitag, 29. Juni 2012 20:40 Uhr

Vorbildlich: Paris Hilton besucht kranken Jungen

Paris Hilton besuchte einen kranken Jungen. Die Hotelerbin erfüllte als Teil ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Starlight Children’s Foundation dem sechsjährigen Oran, der an den Rollstuhl gebunden ist, den Wunsch eines Treffens.

Die Tierliebhaberin brachte zu dem Treffen ihre Haustiere mit und verbrachte einige Zeit mit dem Jungen. „Es war toll, heute etwas Zeit mit Oran zu verbringen“, schrieb sie gestern nach dem Treffen.

„Er ist ein ganz besonderer sechsjähriger Junge. Ich liebe es Starlightmagic zu helfen! Starlightmagic zu helfen bringt viele besondere Kinder wie Oran zum Lächeln. Du kannst das auch… Mach etwas Tolles heute und hilf Starlightmagic, Wünsche von mutigen Kindern wie Oran zu erfüllen.“

Später lud Hilton noch ein Bild des Jungen und ihren Tieren hoch und schrieb dazu: „Alle meine Tiere liebten Oran. Er ist der coolste und cleverste Sechsjährige, den ich je getroffen habe!“

Die Starlight Children’s Foundation erfüllt bereits seit 30 Jahren rund um den Globus Wünsche von kranken Kinder. (Bang)

Fotos: wenn.com, Paris Hilton

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren