Vorsichtsmaßnahme: Angelina Jolie nach Filmpremiere in Quarantäne

SpotOn NewsSpotOn News | 21.10.2021, 16:58 Uhr
Angelina Jolie auf der Premiere von "Eternals" in Los Angeles. (wue/spot)
Angelina Jolie auf der Premiere von "Eternals" in Los Angeles. (wue/spot)

Jesse Grant/Getty Images/Disney

Mehrere der Stars aus "Eternals", darunter Angelina Jolie und Salma Hayek, sind derzeit zur Sicherheit in Selbstisolation. Sie hatten kürzlich noch die Premiere des Films besucht.

Nach der Premiere des neuen Superhelden-Blockbusters „Eternals“ befinden sich mehrere Stars des Films in Selbstisolation. Das berichtet unter anderem das US-Branchenmagazin „The Hollywood Reporter“.

Vier der Stars des Films, Angelina Jolie (46), Salma Hayek (55), Gemma Chan (38) und Lauren Ridloff (43), sollten an der diesjährigen „Women in Hollywood“-Gala des Magazins „Elle“ teilnehmen, sagten jedoch kurzfristig ihre Auftritte ab. Chefredakteurin Nina Garcia (56) habe zu Beginn des Events gesagt, dass die Schauspielerinnen als Vorsichtsmaßnahme nicht vor Ort sein würden. „Diese Superheldinnen befinden sich nun in Super-Isolation“, erklärte sie demnach auf der Bühne.

Darsteller waren kürzlich auf der Premiere von „Eternals“

Jolie hatte sich kürzlich auf der Filmpremiere mit fünf ihrer sechs Kinder gezeigt. Dabei waren Maddox (20), Zahara (16), Shiloh (15) sowie die Zwillinge Vivienne und Knox (13). Auch Hayek, Chan und Ridloff nahmen an der Premiere teil.

Ein Disney-Sprecher bestätigte „The Hollywood Reporter“ in einem Statement, dass der Konzern erfahren habe, dass die Stars „womöglich Covid-19 ausgesetzt“ gewesen sein könnten. Ob dies auf dem Event gewesen sein könnte, ist nicht bekannt. Zwar wurden demnach alle Schauspieler negativ getestet, als Vorsichtsmaßnahme werde der Cast derzeit Termine aber nicht persönlich vor Ort wahrnehmen, sondern in virtueller Form.

„Eternals“ wird ab dem 3. November im Kino zu sehen sein. Neben Hayek, Jolie, Ridloff und Chan sind in der Superhelden-Action unter anderem auch Richard Madden (35), Kumail Nanjiani (43) und Kit Harrington (34) zu sehen. Regie führte Oscarpreisträgerin Chloé Zhao (39).