Dienstag, 8. April 2008 22:26 Uhr

Warum der oder die Holzklotz-Mörder gefasst werden

Frank Federau, Sprecher des Landeskriminalamts Hannover, erklärt, wie die Polizei bei der Untersuchung des Klotzes vorgeht. Darin geht es um Mikrofasern, ein eigentlich undeutliches Gruppen-Phantombild und einen Masswenspeicheltest: Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren