Donnerstag, 13. Juni 2019 22:28 Uhr

Warum trifft Victoria Beckham Facebook-Chefin Sheryl Sandberg?

The Portrait Gala 2019 held at the National Portrait Gallery - Arrivals Featuring: David Beckham, Victoria Beckham Where: London, United Kingdom When: 12 Mar 2019 Credit: Lia Toby/WENN.com

Während die Spice Girls momentan wieder auf Tournee sind, trifft sich Ex-Spice Girl Victoria Beckham (45) mit Facebook-Co-Chefin Sheryl Sandberg (49). Dabei unterhielten sich die beiden über weibliche Führungspositionen. Plant Victoria nun etwa ihr eigenes Business?

Warum trifft Victoria Beckham Facebook-Chefin Sheryl Sandberg?

Frau Beckham schmunzelt gern einmal, wenn es was laut zu lachen gibt. Foto: Lia Toby/WENN.com

21 Jahre lang gingen die Spice Girls getrennte Wege. Aktuell befindet sich die Girlgroup wieder auf Tournee in England. Allerdings ohne Victoria Beckham. Und die Fans reagierten zuletzt ohnehin enttäuscht über die Comeback-Auftritte.  Als hätte es Victoria geahnt.

Gestern traf sie sich jedenfalls mit mit Sheryl Sandberg, der Co-Chefin des Sozialen-Netzwerks Facebook. Die beiden Erfolgsfrauen trafen sich an keinem geringeren Ort als im Hauptquartier des Social-Media-Giganten im kalifornischen Menlo Park.

Thema: Weibliche Führungskräfte

Wie Sandberg ist auch Victoria längst eine ambitionierte Geschäftsfrau. Als erfolgreiche Designerin baute sie ihr eigenes Modeimperium auf. Die vierfache Mutter dürfte sich bei der Facebook-Chefin wohl einige Tipps abgeholt haben. Der Konzern gilt schließlich als männerdominiertes Unternehmen.

Quelle: instagram.com

Auf ihrem Instagram-Account postete Victoria Beckham gestern ein Foto, das die beiden Ladies bei ihrem Treffen zeigt. Victoria präsentierte sich in einem schicken Business-Outfit mit weißer Bluse und anthrazitfarbener Jeans. Dazu trägt sie rote High-Heels. Zu dem Bild schreibt sie: Heute traf ich mich im Facebook Haupt-Quartier mit Sheryl Sandberg. Wir unterhielten uns über die weibliche Führung.“ Aha.

Inspiration für viele Frauen

Sheryl Sandberg bedankte sich artig per Kommentar für Victorias Besuch. Zudem bezeichnet die Unternehmerin die Frau von David Beckham (44) als Inspiration für sie und für viele andere Frauen.

Bei der Gelegenheit zog sich Victoria schnell um und schaute auch noch nebenan im Apple-Headquarter vorbei.

Während die restlichen Spice Girls ihre Tournee fortsetzen und vermutlich in Erinnerungen schwelgen, arbeitet Victoria fleißig an ihrer Zukunft als Geschäftsfrau – und Führungskraft.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren