Sonntag, 1. Dezember 2013 21:41 Uhr

Was läuft da zwischen Harry Styles und Kendall Jenner?

Khloé Kardashian spielt gerne Amor, denn offenbar war sie diejenige, die kürzlich ein Date zwischen ihrer kleinen Schwester Kendall Jenner und Harry Styles initierte.

Was läuft da zwischen Harry Styles und Kendall Jenner?

Für ihre 19-Jährige Schwester wünscht sich das It-Girl natürlich einen tollen Freund und wer kommt da besser in Frage als der Teenieschwarm von One Direction (auf unserem Foto heute bei der Premiere von ‚The Class of 92‘) ?

Erst kürzlich wurden Jenner und Styles bei einem Treffen in Los Angeles beobachtet, dass ganz nach einem Date aussah.

„Khloé sähe es sehr gern, wenn ihre Schwester mit jemandem zusammen wäre, der ein bisschen adretter ist und der sein eigenes Geld hat. Khloé weiß, dass Kendall One Direction liebt, und sie hatte Harry bereits getroffen und fand, er würde perfekt zu ihrer Schwester passen“, verriet nun eine Freundin von Kardashian gegenüber dem britischen Magazin ‚Heat‘.

Was läuft da zwischen Harry Styles und Kendall Jenner?

Berichten zufolge hat sich Khloé Hilfe bei ihrem Liebesplan geholt und dafür den BBC Radio 1-Moderator Nick Grimshaw mit ins Boot geholt. Grimshaw ist ein guter Freund von Styles und übermittelte offenbar Kendalls Nummer an Harry, nachdem Khloé bei ihm in der Show zu Gast war.

„Kendall war die erste Person, die Harry anrief, als er in Amerika ankam“, erklärte der Insider gegenüber der Publikation. Angeblich soll es zwischen den beiden sogar gefunkt haben, doch Kendall spielte das Treffen herunter. „Wir sind Freunde. Er ist cool, ja, wirklich cool.“ (KV)

Fotos: WENN.com, MediaPunch/WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren