Donnerstag, 27. Februar 2020 13:46 Uhr

Was? Liam Payne schon wieder getrennt?

imago images / ZUMA Press

Liam Payne ist wohl nicht mehr mit Maya Henry zusammen. Die beiden waren erst seit letztem Jahr ein Paar und kamen jetzt angeblich zu dem Schluss, dass sie lieber nur Freunde seien.

Ein Nahestehender der beiden berichtete der Boulevardzeitung ‚The Sun‘: „Die Dinge zwischen Liam und Maya liefen in letzter Zeit holprig und sie haben schließlich entschieden, es zu beenden.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Liam Payne (@liampayne) am Sep 20, 2019 um 7:09 PDT

Liam hat viel zu tun

Die Trennung habe auch mit Liams vollem Terminkalender zu tun: „Er war Ende letzten Jahres extrem beschäftigt und als er es irgendwann nicht mehr war, konnten beide noch einmal neu darüber nachdenken, was genau sie wollen.“ Angeblich hat Liam den Trennungsschmerz aber schnell überwunden: „Sie haben beschlossen, getrennte Wege zu gehen, aber er ist nicht am Trübsal blasen und will die Trennung hinter sich lassen. Er erzählt Leuten von seinem Single-Status und schaut nach vorne“, so der Insider.

Der 26-jährige Sänger wurde seit Dezember 2019 nicht mehr mit Maya in der Öffentlichkeit gesehen. Die beiden hatten sich 2015 kennengelernt, als Maya die One Direction-Bandmitglieder nach einem Konzert zu einem Meet & Greet traf. Im Oktober letzten Jahres schwärmte Liam gegenüber ‚MTV News‘ noch über seine Model-Freundin: „Ich habe jemanden gefunden, der wirklich mein bester Freund ist. Sie ist einfach so entspannt in allen Dingen, und jemanden zu haben, der bei allem hinter dir steht, ist einfach die verrückteste Sache.“

Schwer verliebt

Der ‚Stack It Up‘-Interpret kam damals aus dem Staunen gar nicht mehr heraus: „Ich glaube nicht, dass ich so etwas jemals zuvor mit jemandem erlebt habe, deshalb ist es echt unglaublich, das zu sehen.“

Das könnte Euch auch interessieren