Mittwoch, 4. Dezember 2013 10:21 Uhr

Was macht eigentlich Christian Slater?

Neues aus unserer beliebten Serie „Was macht eigentlich…?“ Christian Slater ist unter der Haube!

TV Upfronts Party

Der US-Schauspieler (‚True Romance‘) hat nach Angaben seines Sprechers „spontan“ geheiratet.

Der 44-Jährige und seine Freundin Brittany Lopez hätten sich am Montag auf dem Standesamt in Coral Gables (US-Staat Florida) das Ja-Wort gegeben, sagte Slaters Sprecher dem Magazin ‚People‘. Eigentlich wollten sie nur Hochzeitspapiere abholen, doch dann hätten sie sich auf der Stelle zu dem Schritt entschlossen, hieß es. Das Paar feierte im Sommer seine Verlobung.

Slater, der zuletzt an der Seite von Sylvester Stallone in ‚Shootout – Keine Gnade‚ mitspielte, hat aus seiner ersten Ehe mit der Schauspielerin Ryan Haddon zwei Kinder. Die Beziehung ging 2006 auseinander. Mit Brittany ist Christian Slater seit drei Jahren liiert.

Ab 24. Februar ist Slater übrigens in Lars von Triers Erotik-Drama ‚Nymphomaniac‘ zu sehen. (dpa/KT)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren